Xbox Game Pass: Highlights im Januar

Von Dominik Probst am 4. Januar 2022

Das Jahr 2022 beginnt im Xbox Game Pass mit einer Reihe fantastischer neuer Spiele, Updates und Perks, für Konsole, PC und via Cloud Gaming. Wirf direkt einen Blick auf die frischen Inhalte und schreib Dir Dein neues Lieblingsspiel auf die Liste mit Zielen für das kommende Jahr!

xgp januar 2022

Schon bald im Xbox Game Pass

  • 6. Januar – Embr (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 6. Januar – Mass Effect Legendary Edition (Konsole und PC) EA Play
  • 6. Januar – Outer Wilds (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 13. Januar – Spelunky 2 (Konsole und PC) ID@Xbox
  • 13. Januar – The Anacrusis (Game Preview) (Konsole und PC) ID@Xbox

Falls Du es verpasst hast

  • Jetzt verfügbar – Gorogoa (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • Jetzt verfügbar – Olija (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • Jetzt verfügbar – The Pedestrian (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox

Updates und DLCs

  • Bis zum 17. Januar – Minecraft New Year’s Celebration

Xbox Game Pass Ultimate Perks
Xbox hat auch im Januar eine Reihe spannender Xbox Game Pass Ultimate Perks für Dich vorbereitet. Besuche einfach die Perks-Galerie auf Xbox Series X|S oder Xbox One, in der Xbox App auf Windows PC oder in der Xbox Game Pass Mobile App und erfahre mehr zu den neuesten Perks:

Diese Spiele verlassen den Xbox Game Pass am 15. Januar

Außerdem verlässt PUBG: Battlegrounds den Xbox Game Pass am 10. Januar, da es ab dem 12. Januar kostenlos spielbar sein wird.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden