25 Jahre auf der Überholspur: Milestone feiert Firmenjubiläum

Von Dominik Probst am 3. November 2021

Milestone, einer der führenden Rennspielentwickler der Welt, feiert heute sein 25-jähriges Bestehen. Die Erfolgsgeschichte des italienischen Entwicklers begann in Mailand, als eine kleine Gruppe echter Videospiel-Enthusiasten das Studio Graffiti gründete, das 1996 in Milestone umbenannt wurde. Ihnen verdanken wir ein Spiel, das immer noch als Meisterwerk in der Welt der Rennvideospiele gilt: Screamer. Sein weltweiter Erfolg machte das Unternehmen zu einer führenden Marke auf dem Gebiet der Rennspiele für PC.

In den folgenden Jahren ermöglichten es Know-how, Leidenschaft und akribische Liebe zum Detail Milestone von einigen der größten AAA-Publisher weltweit wahrgenommen zu werden. Milestone entwickelte seine ersten offiziell lizenzierten Titel: SBK und die MotoGP-Serie. Es entstand eine langjährige Partnerschaft, die seit ihrem Debüt mittlerweile mehr als fünf Millionen Spieler unterhalten hat.

Im Jahr 2012 kam der große Durchbruch: Milestone begann, seine eigenen Spiele zu publishen und erweiterte sein Lizenz-Portfolio um zwei neue Dirt-Bike-Rennspiele: die MXGP-Videospielserie – mit 50 Millionen Umsatz weltweit im Laufe der Jahre – und seit kurzem die offiziellen Monster Energy Supercross-Videospiele. Auch dieses Game gründete ein äußerst erfolgreiches Franchise, das in den letzten Jahren von mehr als vier Millionen Gamern gespielt wurde.

Im selben Jahr machte Milestone mit seiner ersten eigenen Franchise, RIDE, einen weiteren großen Schritt. Im Laufe der Jahre begeisterte RIDE die Zweiradliebhaber mit seiner riesigen Fahrradsammlung:  2016 gab es dafür sogar den Guinness-Weltrekord für die größte lizenzierte Fahrradauswahl in einem Videospiel!

2019 markierte einen weiteren Erfolgsschritt auf dem Weg in eine große Zukunft: Der führende Produzent und Vertreiber digitaler Unterhaltungsprodukte, die Koch Media GmbH (eine Tochtergesellschaft der Embracer-Gruppe) setzte auf Milestone und machte das italienische Studio offiziell zum Teil der Gruppe.

In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 25-jähriges Bestehen und eine der größten Markteinführungen in der langen Geschichte des Unternehmens: Hot Wheels Unleashed. Das Rennspiel rund um die ikonischen Fahrzeuge und Strecken wurde Ende September veröffentlicht und hat sich bereits jetzt als einer der größten Erfolge in der Geschichte von Milestone erwiesen.

„25 Jahre sind ein wichtiges Jubiläum. Es ist erstaunlich, wie viel Intelligenz, Leidenschaft und Engagement Milestone in diesen 25 Jahren geprägt und wie viele Herausforderungen, Erfolge und Momente der Zufriedenheit wir erlebt haben! Und auch nach so vielen Jahren haben wir immer noch eine Menge Spaß! Einfach weil wir lieben, was wir tun – und: Wir sind bereit für die nächsten 25 Jahre”, kommentiert Luisa Bixio, CEO von Milestone.

Klemens Kundratitz, Geschäftsführer der Koch Media GmbH, gratuliert: „Wir sind sehr stolz darauf, Milestone in unserer Gruppe zu haben. Ihr Engagement für die Produktion von qualitativ hochwertigen, immersiven Rennspielen hat sich über die Zeit mehr als bewährt! Wer weiß, was die nächsten 25 Jahre bringen werden!”

Heute zählt Milestone mehr als 260 talentierte Mitarbeiter – und das Team wächst weiter. Das gemeinsame Ziel: Milestone weiterhin als echten Maßstab in der Welt der Rennvideospiele zu etablieren.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden