Among Us – Unser Guide für Einsteiger hilft dir zum Sieg

Von Dominik Probst am 5. November 2020
Publisher: Innersloth
Release: 16. November 2018
Genre: Gelegenheitsspiel
Entwickler: Innersloth
Verfügbar für: PC | iOS | Android
USK Altersfreigabe: ausstehend

Das Spiel Among Us ist momentan eines der beliebsten Spiele und viele neue Spieler finden sich nicht auf Anhieb zurecht. In unserem Einsteigerguide erklären wir dir, wie du am besten überlebst oder die anderen Spieler tötest.

Es ist nicht schlimm getötet zu werden!

Gerade als Anfänger hat man Angst, getötet/rausgewählt zu werden, weil man sich vielleicht nicht mit den Spielmechaniken auskennt. Keine Bange, du kommst schnell in die Thematik hinein und wirst dich auch leichter verteidigen, oder natürlich auch andere beschuldigen können.

Sollte ein Impostor euch töten, so seid ihr als Geist weiterhin auf dem Schiff und solltet eure Aufgaben erledigen. Ihr habt also trotzdem immer noch die Möglichkeit, zu gewinnen. Andersrum kann die Crew auch nur gewinnen, wenn auch alle Geister ihre Aufgaben abschließen, oder,  wenn alle Impostor rausgewählt wurden.

Reporten ist wichtig!

Wenn du eine Leiche findest, solltest du sie auf jeden Fall reporten, um nicht verdächtig zu wirken. Bist du der Impostor, kann das Reporten ebenfalls eine Strategie sein, um die Aufmerksamkeit auf jemand anderen zu lenken.

Erledige deine Aufgaben!

Als Crewmate musst du deine Aufgaben so schnell wie möglich erledigen, um damit den Gesamtsieg der Crew zu gewährleisten. Aber auch als Impostor solltest du so tun, als würdest du Tasks erledigen, um nicht verdächtig zu wirken. Wichtig hierbei ist außerdem, dass du als Crewmate zwischen den Tasks auch versuchst, den Impostor ausfindig zu machen.

Big Daddy is watching you!

Im Level sind einige Überwachungskameras installiert. Pass auf, dass du nicht direkt vor ihnen einen Mord begehst oder nur rumstehst. Ein anderer Spieler könnte dich dabei beobachten und sofort beschuldigen.

Nutze Vents als Impostor!

Vents sind für den Impostor der schnellste Weg, um von einem Ort zum nächsten zu gelangen. Pass dabei aber auf, dass dich kein anderer Spieler beobachtet, ansonsten fliegst du auf.

Gruppiere dich mit Freunden!

Wenn du als Crewmate ganz sicher bist, dass ein Spieler kein Impostor ist, könnt ihr versuchen, gemeinsam eure Tasks zu erledigen. Bildet einfach eine Gruppe oder folge ihm auffällig, damit der Impostor es schwieriger hat, euch zu töten.

Crewmates können sich outen!

Es gibt nur wenige Tasks, die man von anderen Spielern sehen kann. In der Medbay ist allerdings eine Aufgabe, bei der man sieht, wie sich ein Spieler scannt. Tut er das, ist er auf jeden Fall kein Impostor.

Achte auf seltsames Verhalten!

Sollte sich ein Spieler seltsam verhalten, wie dir ständig hinterherlaufen, in der Ecke oder in der Nähe eines Vents herumstehen, dann sind die Chancen groß, dass es sich hierbei um einen Impostor handelt.

Nicht alle haben dieselben Aufgaben!

Nicht alle Crewmates haben dieselben Aufgaben, es ist aber möglich. Deswegen muss nicht jeder, der euch hinterherläuft, zwangsweise ein Impostor sein. Es gibt meist pro Raum mehrere Orte für die Aufgaben, somit ist nicht jeder gleich verdächtig, der zu euch kommt. Aber natürlich solltet ihr die Aktivitäten der anderen im Auge behalten.

Jeder hat eine eigene Karte!

Ihr habt eine eigene Karte, auf der mit einem “!” verzeichnet ist, wo sich eure Tasks befinden.

Stimme anderen Spielern zu!

Als Impostor macht man sich schnell verdächtig, wenn man in der Wahlrunde andere Spieler direkt verdächtigt. Stimme lieber anderen Spielern zu und lenke so die Aufmerksamkeit von dir weg.

Achte auf deinen Cooldown!

Als Impostor besitzt du einen Kill-Cooldown. Sei dir also wirklich sicher, wann und wo du einen Spieler tötest. Du könntest dabei immer gesehen werden! Außerdem musst du dann eine bestimmte Zeit warten, bis du wieder töten darfst.

Nutze die Sabotage!

Als Impostor kannst du das Schiff sabotieren. Es lassen sich Türen schließen, Sauerstoffversorgung und Reaktor abschalten oder das Licht deaktivieren. Nutze das zu deinem Vorteil, um die Spieler von ihren Tasks abzuhalten oder dir ein Alibi zu verschaffen.

 

Wir hoffen, diese Tipps und Tricks zu Among Us konnten dir helfen!

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden