So findet ihr die Kassette für die Arbeiterjacke in Stray

Von Stephanie Walter am 23. Juli 2022
Publisher: Annapurna Interactive
Release: 19. Juli 2022
Genre: Action-Adventure
Entwickler: BlueTwelve Studio
Verfügbar für: PC | PS4 | PS5
USK Altersfreigabe: 12

Ihr seid in Stray im Stadtzentrum angekommen und sucht  nach dem Gespräch mit Clementines Informant Blazer nach der Arbeiterjacke und dem Arbeiterhelm? Dann haben wir die Lösung für euch.

So erhaltet ihr die Kassette, mit der ihr den Verkäufer des Bekleidungsladens ablenken könnt, auf folgende Weise: Geht im Innenhof der Residenz zu Simon, der sich unter dem großen Baum aufhält. Vor ihm auf dem Boden befindet sich ein Stapel Kassetten. Klickt ihn an und Simon wird euch bitten, einige Überwachungskameras auszuschalten. Nach getaner Arbeit erhaltet ihr eine Kassette als Belohnung. Diese könnt ihr im Ankleideraum des Bekleidungsladens in einen Gettoblaster einlegen, sodass der Verkäufer den Raum verlässt und ihr euch die Arbeiterjacke schnappen könnt.

So findet ihr den Arbeiterhelm in Stray

Den Arbeiterhelm passend zur Bekleidung findet ihr im Hutladen. Bevor ihr diesen Betreten könnt, müsst ihr im hinteren Teil der Bar den versumpften Arbeiter aufwecken. Klettert auf das Regal und werft ihm die Flaschen auf den Kopf. Er wird dann in Richtung Laden davonschlurfen. Dort steht jetzt eine Kiste vorm Eingang, in der ihr euch verstecken und bequem in das Geschäft tragen lassen könnt, um den Arbeiterhelm mitgehen zu lassen.

Weiterhin viel Spaß auf eurem Streifzug!

Leidenschaftliche Fantasy-Farmerin mit einem Faible für Japan-Rollenspiele der Marke Final Fantasy oder Persona. Als Sims-Fan gehören bei ihr aber auch nahezu alle Hauptspiele und Erweiterungen von EAs Personensimulation zum Standardrepertoire. Das Interessengebiet wird erweitert durch Shooter und Rollenspiele aus dem Star-Wars-Universum sowie durch Rätselspiele und Point-and-Clicks im Stile von Gray Matter oder Black Mirror.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden