GWENT: The Witcher Card Game jetzt für Android verfügbar – inkl. Crossplay (PC, iOS, Android)

Von Dominik Probst am 24. März 2020

CD PROJEKT RED, die Schöpfer der Witcher-Spielserie, hat heute die Android-Fassung von GWENT: The Witcher Card Game veröffentlicht. Spieler und Spielerinnen können das beliebte Kartenspiel jetzt kostenlos im Google Play Store herunterladen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Android-Version von GWENT bringt die komplette GWENT-Erfahrung auf eine noch größere Bandbreite von Mobilgeräten.
Spieler können das Spiel einfach herunterladen und sofort mit dem Aufbau ihrer Armee aus der Witcher-Welt beginnen und andere Android-Spieler herausfordern – und dank des integrierten Crossplay auch Gegner auf iOS und PC duellieren. Für Spieler, die bereits einen GOG.COM-Account haben, der mit GWENT verbunden ist, werden alle Fortschritte und Käufe auf die Android-Version übertragen, so dass diese genau dort weitermachen können, wo sie woanders aufgehört haben!

GWENT auf Android ist kompatibel mit Geräten, auf denen Android-Version 7.0 oder höher läuft und die mindestens 1,5 GB RAM an Bord haben. Ob ein Gerät die Kompatibilitätsanforderungen des Spiels erfüllt, kann man bequem auf der Produktseite von GWENT auf Google Play überprüfen.

GWENT für Android hier herunterladen

Um die Veröffentlichung zu feiern, erhalten Spieler, die sich vor dem 31. März, 12:00 Uhr MESZ, bei der Android-Version von GWENT anmelden, ein kostenloses Premium-Kartenfass. Jeder Spieler, der sich für die Android-Version vorregistriert hat, erhält außerdem sofort nach dem Einloggen den Imperial Golem-Avatar. Darüber hinaus wird es während der gesamten Einführungswoche für alle Versionen von GWENT zusätzliche tägliche Belohnungen geben.

GWENT: Das Witcher Card Game ist kostenlos auf Android, iOS und PC verfügbar. Für weitere Informationen über GWENT, einschließlich der Spielfunktionen, besucht man www.playgwent.com.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden