image010

Hearthstone: Die zweite Ausgabe von Schlachtfeld: Lobby Legends findet am 14.–15. Mai statt!

Von Dominik Probst am 3. März 2022

Im Gasthaus hält der Frühling Einzug! Das zweite Event von Schlachtfeld: Lobby Legends dieses Jahr, Noblegarden, findet am 14.–15. Mai statt. Am Ende dieses Monats erhalten 16 teilnahmeberechtigte Spieler:innen aus der Bestenliste aus Amerika, Asien-Pazifik und Europa Einladungen zu einem Qualifikationsturnier mit 48 Spieler:innen, das am 30. April stattfindet (ohne Übertragung). Von dort aus schließen sich die 12 besten Spieler:innen vier Spieler:innen aus China an und kämpfen auf YouTube und Twitch um ihren Anteil am Preispool von 50.000 USD.

Die Teilnehmer:innen können bei jedem Lobby Legends-Event ihre Matches streamen, aber BLizzard würde sich freuen, wenn sich noch mehr Mitglieder der Community beteiligen. Wenn ihr Lobby Legends auf euren eigenen Kanälen streamen und eure Fähigkeiten als Kommentator:innen auf die nächste Stufe bringen wollt, dann wollen sie von euch hören. Bis zum 21. März könnt ihr euch über diese Umfrage dafür bewerben, Raid Leaders zu streamen, und bis zum 2. Mai für Noblegarden. Danach werden alle Anfragen geprüft und einzigartige, einnehmende und lustige Persönlichkeiten als Streamer:innen für jedes Event der Lobby Legends ausgewählt.

Das erste Turnier der Lobby Legends, Raid Leaders, findet am 2.–3. April statt. Bis dahin solltet ihr keinen Moment der ersten Saison der Grandmasters oder der kommenden Masters Tour Ruinen von Alterac verpassen. Und vergesst nicht, einen Blick in das offizielle Regelwerk von Schlachtfeld: Lobby Legends zu werfen, um eure Teilnahmeberechtigung zu überprüfen. Für Fragen und Feedback steht euch Blizzard auf dem Twitter-Kanal für Hearthstone-Esports zur Verfügung. Wir wünschen eine angenehme Schlacht!

image011

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar absenden