Highrise City ist jetzt im Early Access verfügbar

Von Dominik Probst am 24. März 2022

Highrise City, die ambitionierte Wirtschafts Simulation von Indieentwickler FourExo Entertainment ist jetzt im Early Access auf Steam und Good Old Games verfügbar. Um den Release gebührend zu feiern, gibt es jetzt einen frischen Early Access Launch Trailer der einen Ausblick auf gigantische Städte gewährt – und zahlreiche Features des Spiels vorstellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vor acht Jahren begann die Reise vom Solo-Entwickler hinter FourExo – mit einer klaren Vision vor Augen: Einen City Builder erschaffen, der den Fokus auf eine starke Wirtschaftssimulation legt. Mit dem Release der Early Access Version ist jetzt ein wichtiger Meilenstein auf der Reise erreicht. Die Early Access Version bietet bereits jetzt zahlreiche Stunden Unterhaltung. Spieler können schon jetzt gigantische Städte auf drei Karten (New York, Kapstadt & Rio) errichten, komplexe Warenketten aufsetzen und den Bewohnern zuschauen, wie sie riesige Wolkenkratzer errichten.

Die Reise ist derweil noch lange nicht vorbei. Sie hat eigentlich gerade erst angefangen. Ein Gebäude Editor wird, zusammen mit weiteren Verbesserungen, bereits Ende April im Rahmen des ersten größeren Updates veröffentlicht. Eine detaillierte Roadmap für weitere Updates ist ebenso verfügbar und wird im Verlauf des Early Access immer wieder erweitert werden.

Highrise City ist jetzt auf Steam und GOG mit einem Launch Rabatt von 15% verfügbar. Gleiches gilt für den offiziellen Soundtrack, der jetzt ebenfalls verfügbar ist.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden