Kakao Games enthüllt Survival-Game Dysterra, Alpha-Test beginnt am 18. März

Von Dominik Probst am 11. März 2021

Kakao Games haben eine Partnerschaft mit Reality MagiQ für Dysterra bekanntgegeben, einen neuen Online-Survival-Titel, in dem Spieler auf der gleichnamigen verlassenen Erde um ihr Überleben kämpfen.

Dysterra ist ein Survival-Game mit groß angelegtem Multiplayer und bietet tiefgreifende Crafting-Systeme inklusive Konstruktion und Produktion sowie spannende Konflikte zwischen Spielern auf einem von Umweltkatastrophen heimgesuchten Planeten. Das Spielgeschehen wird mit der visuellen Grafikpower der Unreal Engine 4 wiedergegeben.

Kakao Games und Reality MagiQ planen mehrere Testdurchläufe mit Spielern aus der ganzen Welt und lassen das dort gewonnene Feedback in die weitere Entwicklung von Dysterra einfließen. Der Titel erscheint dieses Jahr im Steam Early Access. Der erste weltweite Alpha-Test von Dysterra findet ab dem 18. März für vier Tage in Nordamerika statt, Spieler können sich von heute bis zum 15. März anmelden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spieler, die am Test teilnehmen möchten, können sich über den Link aus der Steam Store-Ankündigung registrieren. Ausgewählte Nutzer werden separat benachrichtigt.

„Wir arbeiten an der perfekten Balance zwischen Langzeitmotivation auch für Genre-Neulinge und der für Survival-Games typischen Spannung“, teilt das Dysterra-Team mit. „Wir möchten mit Dysterra ein Survival-Game kreieren, das möglichst viele Spieler anspricht und motiviert, in die Welt einzutauchen.“

Mehr Informationen zur Teilnahme am weltweiten Alpha-Test von Dysterra gibt es in der Steam-Community und auf dem Discord-Server.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden