MAG 2021 ab morgen bis zum 28. November mit Team-Wettkampf und Streaming-Show Online spielbar

Von Dominik Probst am 25. November 2021

Ab morgen um 10:00 Uhr steht Besucher:innen die MAG Online offen und begrüßt mit Wettkampfmechanik, Schnitzeljagd sowie einer von Star-Influencern moderierten Streaming-Show auf Twitch. Zur kostenlosen Registrierung geht es hier. 

Programm der Streaming-Show

Dieses Mal versammelt die MAG 70 Aussteller und 16 Creator, die entweder virtuell oder live aus der Messe Erfurt in der Show präsent sind. Neben Influencern wie Lara Loft, NinotakuTV und PietSmiet sind Aussteller wie Capcom, Kazé und astragon vertreten. Eine vollständige Aussteller-Liste gibt es hier.

„Seit nunmehr 16 Monaten spezialisieren wir uns auf das Thema Online-Events und sind stolz darauf, für über 100.000 Menschen fantastische Erlebnisse mit echtem Community-Feeling geschaffen zu haben. Mit unserer neuen Super Crowd-ID, die man für die Anmeldung benötigt, ist man automatisch für die zukünftigen Events registriert und kann mit den Leuten, die man Online trifft, wunderbar in Kontakt bleiben.”, erklärt Geschäftsführer Wolf Lang bezüglich des letzten großen Online-Events des Jahres.

„Auch wir als Veranstalter der MAG freuen uns sehr, dass durch das Onlinegame und die Streamingshow eine großartige Plattform zum Austausch der Community geschaffen wurde. So können Gaming-Fans und Japan-Freunde auch in diesen schwierigen Zeiten miteinander in Kontakt bleiben.“ meldet sich auch Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt zu Wort.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden