Railway Empire – Complete Collection rollt am 7. August in den Handel

Von Dominik Probst am 7. Juli 2020

Publisher Kalypso Media und Inhouse-Entwickler Gaming Minds Studios kündigen heute die Railway Empire – Complete Collection an, welche am 7. August 2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wird. Die Railway Empire – Complete Collection beinhaltet nicht nur alle 8 bisher veröffentlichten DLCs, sondern ebenfalls alle Inhalte der über 20 kostenlosen Updates, die dem Hauptspiel seit Release hinzugefügt wurden.

Bereits bei Release war Railway Empire dank einer fesselnden Mischung aus Handel, Eisenbahn-Management und Industriespionage, bei Kritikern und Fans gleichermaßen beliebt. Nach der Veröffentlichung hat Entwickler Gaming Minds Studios das Spiel weiter verbessert und viele kostenlose Inhalte Inhalte und Verbesserungen hinzugefügt.

Dazu zählen das radikale Nachbearbeiten der konkurrierenden KI, die Integration einer kompletten, riesigen Nordamerika Karte, fast 20 kostenlose Updates, ein nagelneuer Challenge-Modus, neue Gebäude und zahllose weitere Verbesserungen, welche die Qualität des Spiels merklich anhoben. Die Kombination aller dieser Elemente in eine Edition zum hervorragenden Preis ist einzigartig im Markt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden