Hardware

Die externe Soundkarte GSX 300 von EPOS im Test: Kann die GSX 300 mit ihrem Klang überzeugen?

Von Dominik Probst am 17. August 2022

Heutzutage hat jedes neue Mainboard direkt einen Soundchip verbaut. Diese sind nicht immer von hoher Qualität und so kann sich der Wunsch nach höherer Klangqualität entwickeln. Abhilfe schaffen hier Soundkarten, die verbaut oder wie die EPOS GSX 300 auch extern betrieben werden kann. Ob die GSX 300 überzeugen kann, finden wir im Test heraus.

a3d377e5 f414 4122 9921 40ce75dd932a 10343 gsx 300 b1 frontview fullsizepng

Verpackung & Inhalt

Die externe Soundkarte kommt in einem weißen Karton daher. Auf der Front ist auch die Frontseite der GSX 300 zu sehen, natürlich auch der Name und das EPOS Logo. Auf der linken Seite befinden sich ein paar technische Details, rechts ist der Inhalt aufgelistet:

  • Die externe GSX 300 Soundkarte
  • Ein USB-Kabel
  • Eine Schnellstartanleitung
  • Ein Sicherheitshinweis

Auf der Rückseite des Kartons stehen drei Vorteile des Produkts:

  • Hohe Wiedergabetreue für optimale Klangqualität.
  • PC-Software bietet umfassende Einstellungsmöglichkeiten und 7.1 Surround Sound
  • Beleuchtete Lautstärkeregelung und anpassbarer Button

Die Unterseite der Verpackung strahlt in einem schönen Blauton, der sich als kleine Linie auf den anderen Seiten schon zeigt. Dort finden sich noch ein paar rechtliche Angaben, der Strichcode und die Adresse von EPOS.

02c86606 ded8 4b93 b2e0 b5232fe58ffd 14263 gsx 300 a1 3d frontview red fullsizepng

Optik

Wir haben uns für die schwarze Variante der EPOS GSX 300 entschieden, es gibt auch noch eine weiße Option. Mit 91 mm Länge, 81 mm Breite und insgesamt 41 mm hoch ist die Soundkarte erstaunlich klein und dadurch optisch sehr dezent, mit ihren 160 Gramm aber doch recht stabil. Sie ist komplett Schwarz gehalten und wird von der Hinterseite mit gerade einmal 26 mm Höhe immer größer, bis sie zum Maximum von 41-mm-Höhe an der Front heranwächst. Auf der Rückseite befinden sich drei Anschlüsse: USB, Audio-Eingang und Mikrofon-Eingang. Die Vorderseite ziert einmal das Logo von EPOS in der oberen linken Ecke, der Schriftzug EPOS SENNHEISER befindet sich links unten. Direkt ins Auge fallen allerdings der kleine Button in der Mitte unten und ein großer Lautstärkeregler. Auf der Unterseite befinden sich zwei Anti-Rutsch-Streifen, welche einen stabilen Betrieb ermöglichen, ohne zu verrutschen.

6c020dc9 a713 429a 946f 52bc52ad7112 11604 gsx 300 a3 3d leftview fullsizepng

Klang & Benutzung

Um die GSX 300 optimal nutzen zu können, empfiehlt EPOS die Verwendung der EPOS Gaming Suite. Diese lässt sich problemlos von der offiziellen Website herunterladen und bei uns installieren. In der Software sehen wir, ob eventuelle Updates vorhanden sind und können die Funktion der Taste auf der Front umstellen, zum Beispiel ob der Stereo- oder 7.1-Modus benutzt werden soll. Ebenfalls kann mithilfe des Equalizers der Klang angepasst werden.

Im alltäglichen Gebrauch macht die Soundkarte einen guten Job. Musik und Filme können ohne Probleme angesehen und natürlich angehört werden. Auch in Spielen schlägt sich die GSX 300 wacker. Der Stereo-Modus klingt sehr angenehm und hochwertiger als ohne den Einsatz der Soundkarte. Der 7.1-Modus ist in den meisten Fällen auch nicht schlecht umgesetzt, teilweise fanden wir den Sound dann aber nicht mehr so kräftig.

4e5307b5 6725 4863 8373 b133ffc6e0ba 10346 gsx 300 a2 3d rightview fullsizepng

Preis & Technische Details

Mit einem UVP von 79,00 € kann die externe Soundkarte GSX 300 bei EPOS erworben werden.

Technische Daten

Betriebstemperaturbereich 5°C – 45°C
Lagertemperaturbereich -20°C – 70°C

Allgemeine Daten

Farbe Black
Art.-Nr. 1000201
EAN-Nr. 5714708000020
UPC-Nr. 840064400022
Kompatibilität PCSoftphone
Klirrfaktor (THD) 0,01%

Verpackung

Inhalt der Verpackung USBCable
Gesamtgewicht der Verpackung (inkl. Produkt und Verpackung) 309 gr.
Abmessungen der Produktverpackung (L x B x H) 57 mm. x 142 mm. x 169 mm.
Abmessungen des Lieferkartons (L x B x H) 350 mm. x 310 mm. x 310 mm.

Abmessungen

Abmessungen
91 mm. + 81 mm. + 41 mm.
Produkthöhe
41 mm.
Kabellänge
1200 mm.
Gewicht
160 gr.

7e3750e8 5897 4811 880c c424857696d6 10340 gsx 300 b2 topview connectivity fullsizepng

Fazit

Die externe Soundkarte EPOS GSX 300 ist für 79,00 € UVP erhältlich und schlägt sich in unserem Test wacker. Das schlichte Design und die kompakten Abmessungen lassen die Soundkarte sehr hochwertig wirken. Die Möglichkeit, den zusätzlichen Button an der Vorderseite mit einer Funktion unserer Wahl zu versehen, ist eine nette Dreingabe. Die Audioqualität wird durch die Verwendung der Soundkarte auf jeden Fall angehoben, auch wenn wir den 7.1-Modus teilweise nicht mehr so kräftig fanden. Natürlich spielt hier auch der verwendete Kopfhörer eine wichtige Rolle. Nichtsdestotrotz ist die Soundkarte ein kleiner Hingucker und hat in unserem Test gehalten, was uns versprochen wurde.

Pro:
  • Schlichtes und minimalistisches Design
  • Möglichkeit, die Taste auf der Vorderseite mit eigener Funktion zu versehen
  • Einfach zu bedienen
Contra:
  • In unserem Test klang der 7.1-Modus teilweise nicht mehr so kräftig
Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden