SEGA enthüllt Sonic und Tails in Super Monkey Ball Banana Mania

Von Dominik Probst am 12. August 2021

SEGA gab heute bekannt, dass das beliebte Duo Sonic the Hedgehog und Miles “Tails” Prower als spielbare Charaktere in Super Monkey Ball Banana Mania auftauchen werden! Der blaue Blitz und sein doppelschweifiger Kumpel werden am 5. Oktober 2021 auf allen Plattformen kostenlos und im normalen Spielverlauf freischaltbar sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diese besondere Geburtstags-Kollaboration feiert den 20. bzw. 30. Geburtstag von Super Monkey Ball und Sonic The Hedgehog. Sonic und Tails schließen sich der Affenbande mit klassischen Charaktermodellen an, die ihr historisches Erbe ehren. Beide Charaktere werden in allen über 300 Levels spielbar sein und Ringe anstelle von Bananen sammeln, während sie durch die wundersamen Welten von Super Monkey Ball Banana Mania rasen.

Sonic und Tails schließen sich in Super Monkey Ball Banana Mania einer All-Star-Besetzung an, zu der auch Beat von Jet Set Radio und weitere, noch nicht enthüllte Gaststars gehören. Sonic-Fans sollten den offiziellen Super Monkey Ball-Kanälen auf Twitter, Facebook, Instagram und YouTube für weitere Enthüllungen in den kommenden Wochen folgen!

Super Monkey Ball Banana Mania erscheint am 5. Oktober 2021 für Nintendo Switch , PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Steam für $39,99 (Konsole) und $29,99 (PC). Die Digital Deluxe Edition wird für 49,99 US-Dollar erhältlich sein. Super Monkey Ball Banana Mania wird außerdem ab der Veröffentlichung die Xbox Series X Smart Delivery unterstützen, so dass die Spieler das Spiel nur einmal kaufen müssen, um es auf ihrer bevorzugten Xbox-Konsole spielen zu können. Außerdem kann man die digitale PS4-Version im PlayStation Store oder die physische Version im Handel kaufen und die PS5-Version ohne zusätzliche Kosten spielen.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden