Star Trek Online infiltriert das Terranische Imperium am 10. Mai im Update Stormfall

Von Dominik Probst am 11. April 2022

Cryptic Studios gab auf der Star Trek: Mission Chicago das nächste große Spielupdate für Star Trek Online bekannt. In einer von Amy Imhoff (Women at Warp) moderierten Präsentation kündigte das Team an, dass die Reise durch das Spiegeluniversum mit Stormfall weitergeht, das am 10. Mai für PC und im Juni für Konsolen veröffentlicht wird. Star Trek Onlines nächstes Kapitel schickt die Spielerinnen und Spieler auf eine Rettungsmission im Spiegeluniversum, an der Seite von Charakteren wie Admiral Janeway (Kate Mulgrew aus Star Trek: Voyager), Admiral Leeta (Chase Masterson aus Star Trek: Deep Space Nine) und einem andorianischen Rebell namens „Rae-Yeet“ (Noah Averbach-Katz aus Star Trek: Discovery). Gemeinsam werden sie die Terranischen Streitkräfte, angeführt von der gefürchteten Captain Killy (Mary Wiseman aus Star Trek: Discovery), davon abhalten, einen gefährlichen Erzfeind wiederzuerwecken. Stormfall führt auch ein komplett überarbeitetes Sternenflotten-Tutorial, zwei neue Episoden, ein neues Einsatzkommando und andere neue Funktionen ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In den letzten Szenen der Episode „Alles auf Rot“ entdeckten Spielerinnen und Spieler, dass sie nach Lieutenant Ilia aus Star Trek: Der Film gesucht haben. In Stormfall erhalten sie Befehle von Admiral Janeway, die gefangene Deltaner-Sternenflottenoffizierin aus einem terranischen Raumdock zu befreien. Ilia braucht die Hilfe der Spielerinnen und Spieler, um das Terranische Imperium davon abzuhalten, einen mächtigen Erzfeind herbeizurufen. Diese terranischen Truppen werden von der gefürchteten Captain Killy angeführt und um sie aufzuhalten, muss man sich mit der einst feindlichen Admiral Leeta und einem andorianischen Rebell namens Rae-Yeet verbünden.

Diese Ereignisse erfolgen in zwei neuen Besonderen Episoden für Star Trek Online. Stormfall bietet auch ein neues Boden-Einsatzkommando für fünf Spielerinnen und Spieler und ein besonderes Ereignis mit einer neuen Belohnung für die aktuellen Inhalte. Zudem arbeiten die Entwickler von Cryptic Studios daran, das Tutorial für die Sternenflotte zu überarbeiten. Dieses aufgewertete Tutorial wird nicht nur ein besseres Spiel-Erlebnis bieten, sondern auch neue Umgebungen und mehr Interaktionen mit den Borg und Admiral Janeway enthalten. Weitere Details gibt es, wenn Stormfall am 10. Mai offiziell auf Arc Games, Steam und dem Epic Games Store veröffentlicht wird.

Star Trek Online ist ein kostenloses Massively-Multiplayer-Onlinespiel, in dem Spieler das Universum von Star Trek erkunden können. Spieler können ihr eigenes Schicksal als Captain eines Föderationsschiffs bestreiten, als klingonischer Kriegsherr die Grenzen des Reichs verteidigen, als Commander der Romulanischen Republik das romulanische Vermächtnis wiederaufbauen oder als Jem’Hadar gefährliche Missionen für das Dominion durchführen. Captains können außerdem berühmte Orte aus dem Universum von Star Trek besuchen, Kontakt mit neuen Alien-Spezies aufnehmen und mit anderen Spielern in ihren eigenen Raumschiffen kämpfen. Star Trek Online ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Weitere Informationen zu Star Trek Online gibt es auf playstartrekonline.de

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden