Ungeahnte Mächte werden entfesselt – Stellaris: Nemesis-Erweiterung bald erhältlich

Von Dominik Probst am 4. Februar 2021

Paradox Interactive kündigte heute mit Nemesis die neueste Erweiterung für sein großes Strategie-Sci-Fi-Spiel Stellaris an. Diese umfangreiche Expansion wird den Fans die mächtigsten Werkzeuge und Mechaniken bieten, die jemals in Stellaris eingeführt wurden, und wird sowohl neue Besucher der Galaxis als auch langjährige Strategiespieler zu neuen Abenteuern inspirieren.

Eine hoffnungslose Pattsituation bedroht die Existenz der Galaxie. Die Spieler haben die Verantwortung, die Zerstörung noch abzuwenden und die Ordnung wiederherzustellen oder mit unbarmherziger Gewalt die gesamte Existenz zu vernichten. Wie werden sich die Spieler entscheiden – werden sie die Galaxie retten oder sie in Schutt und Asche legen?

Die Spieler werden auch dazu ermutigt, Lügen und Täuschungen einzusetzen, um Informationen über Gegner zu sammeln und Verbündete gegeneinander auszuspielen. Völlig neue Gameplay-Mechaniken werden beweisen, dass Kriege manchmal im Stillen gewonnen werden, hinter den feindlichen Linien. Wissen ist Macht – besonders in Zeiten des Konflikts.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Erweiterung kann auf Steam und GOG vorgemerkt werden:

Steam: https://store.steampowered.com/app/1522090

GOG: https://www.gog.com/game/stellaris_nemesis

Weitere Informationen zu Stellaris unter http://www.stellarisgame.com.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden