Wer nicht einlocht, fliegt raus im neuen Divot Derby von PGA TOUR 2K21

Von Dominik Probst am 17. März 2021

2K und HB Studios kündigten heute Divot Derby an, einen neuen Multiplayer-Modus in PGA TOUR 2K21. Bis zu 20 Spieler* liefern sich hier einen frenetischen Wettkampf im K.O.-Stil. Die Zeit drängt bei jedem einzelnen Loch.

Das Spielprinzip ist ebenso simpel wie Spaß versprechend: Die gesamte Gruppe schlägt simultan ab und sendet bunte Ballkurven durch die Luft. Von da an nimmt das Chaos seinen Lauf, denn die Konkurrenten kämpfen nun darum, die beste Position auf dem Green zu bekommen und den Putt zu versenken – das alles mit wunderschönen 60 FPS**. Der erste Golfer, der das neunte und letzte Loch schafft, hat gewonnen! Spieler, die rausgeflogen sind, können dem Spektakel im Zuschauer-Modus beiwohnen.

Divot Derby steht allen Besitzern von PGA TOUR 2K21*** ab sofort**** durch ein kostenloses Update zur Verfügung.

Weitere Informationen zu PGA TOUR 2K21 gibt es auf https://www.PGATOUR2k21.com/, als Fan auf Facebook, bei Twitter und Instagram über den Hashtag #PGATOUR2K21 oder als Abonnent auf YouTube.

PGA TOUR 2K21 wurde von HB Studios für 2K entwickelt. 2K ist ein 100%iges Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

*Bis zu 16 Spieler auf Nintendo Switch.
**60 FPS auf Xbox One, PS4, PC/Steam und Stadia möglich.
***PGA TOUR 2K21 zum Spielen des Inhalts erforderlich.
****Demnächst auch für Nintendo Switch erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden