Yu-Gi-Oh! MASTER DUEL erhält umfangreiches Update mit dem Duelist Cup, neuen Inhalten, einfachen Matches und mehr

Von Dominik Probst am 9. August 2022

Konami Digital Entertainment B.V. (KONAMI) hat heute ein neues Update mit vielen Inhalten für das digitale Kartenspiel Yu-Gi-Oh! MASTER DUEL angekündigt. Das Update ist ab sofort verfügbar und enthält ein Solo-Modus Tor, ein Selection Pack sowie ein neues Mehrspieler-Event und eine Vielzahl weiterer Änderungen und Ergänzungen. ​ ​

Der Duelist Cup ist ein zweistufiges Mehrspieler-Event, das ab sofort verfügbar ist und jede Menge Belohnungen bereithält. Während der ersten Stufe können Spieler durch Siege in Duellen ihr Level (DLv.) steigern und Belohnungen freischalten. Für die zweite Stufe, die ab dem 18. August startet, qualifizieren sie sich, indem sie das höchste Level erreichen. Innerhalb der zweiten Stufe können durch Duell-Siege Punkte (DP) erkämpft und so der Stand im Duelist Cup verbessert werden. In Abhängigkeit der erreichten Position am 21. August, dem Ende des Cups, werden Belohnungen an die Spieler verteilt. Der Spieler mit den höchsten DP gewinnt den Duelist Cup. Zeit für ein Duell.

Darüber hinaus enthält das Update das neue Solo-Modus Tor “The Invincible Beetroopers” und das neue Selection Pack “Invincible Raid”. Beide Packs drehen sich um die Käferkavallerie Kundschafter-Buggy-Monster, die zum ersten Mal in Yu-Gi-Oh! MASTER DUEL auftauchen.

Der neue Einfaches Match-Modus bietet Duellanten die Möglichkeit, Duelle mit Spielern aus der ganzen Welt zu spielen, ohne dass diese eine Auswirkung auf die Rangliste oder das Spieler-Level haben. So können neue Strategien ausprobiert, Duelle ohne Ranglisten-Druck gespielt oder Duellanten aller Arten kennengelernt werden.

Außerdem bietet das Update zahlreiche weitere Ergänzungen und Verbesserungen wie beispielsweise neue Animationen zur Kartenaktivierung, Optionen für Duell-Animationen, UI-Updates und mehr. Eine vollständige Liste der Änderungen ist in den Ingame-Benachrichtigungen zu finden.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden