10. Geburtstag von StarCraft II / PTR-Update

Von Dominik Probst am 23. Juli 2020

StarCraft II feiert 10 Jahre voller galaktischer Strategie und unglaublicher Kameradschaft im Koprulu-Sektor! 

Beginnend mit dem aktuellen PTR-Update und bis zur kommenden Veröffentlichung von Patch 5.0 wirst du dich auf eine ganze Reihe an von Spielern gewünschten Features (sowie ein paar Extras) in StarCraft II freuen können, darunter Verbesserungen am Galaxie-Karteneditor zum einfacheren Erstellen von Kampagnenkarten, neue Kampagnenerfolge und neue Prestigetalente für alle Co-op-Kommandanten.

VERBESSERUNGEN AM EDITOR UND NEUE FEATURES

  • Spieler haben sich gewünscht, dass der Editor einfacher zu bedienen sein sollte – und das Team ist ihren Wünschen nachgekommen!

EIGENE KAMPAGNEN

  • Das neue Genre „Kampagnen“ für Arcade-Karten wird im Editor neue Geschichten und kreative Kampagnen ermöglichen!
    • Die Entwicklung eigener Kampagnen wird viel einfacher von der Hand gehen und flüssige Kartenübergänge unterstützen.
    • Auf viele Kampagnen, die bisher nur offline verfügbar waren, kann jetzt über die Arcade von StarCraft II zugegriffen werden.
    • Spieler werden außerdem zusätzlich zu ihren Einzelspielermodi benutzerdefinierte Co-op-Kampagnen erstellen können.

NEUE KAMPAGNENERFOLGE

  • Mit dem Update zum 10. Geburtstag werden brandneue Erfolge für jede Mission in den Kampagnen von StarCraft II eingeführt, auch für die im Missionspaket Novas Geheimmissionen.
  • Spieler können den Ansager Stone verdienen, indem sie jeden neuen Erfolg abschließen.

PRESTIGETALENTE FÜR CO-OP-KOMMANDANTEN

  • Spieler können jetzt die Fortschritte von Stufe 1 – 15 mit jedem Kommandanten auf der Höchststufe bis zu dreimal erneut durchspielen und dabei jedes Mal ein neues Prestigetalent verdienen. Diese Prestigetalente ermöglichen einen Haufen neuer Gameplay-Optionen und strategischer Entscheidungen.

Weitere Informationen zu allem, was im Patch zum 10. Geburtstag von StarCraft II kommt, darunter neue Verbesserungen am Gameplay, finden sich in diesem Blog.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden