Apex Legends: Gejagt stellt neue Legende Vantage im Outlands-Trailer vor

Von Dominik Probst am 25. Juli 2022

Electronic Arts und Respawn Entertainment enthüllen heute das nächste große Update für Apex Legends: Gejagt, das weltweit am 9. August erscheint. Es führt mit der neuesten Legende Vantage eine Scharfschützin ein, die alles auf die harte Tour gelernt hat.

Als Kind einer zu Unrecht verurteilten Kriminellen auf dem trostlosen Eisplaneten Págos, ist Vantage zur ultimativen Überlebenskünstlerin herangewachsen. Begleitet von ihrem geflügelten Gefährten Echo musste sie in einem feindseligen Land überleben und entwickelte sich zu einer Scharfschützen-Spezialistin.

Der Trailer „Geschichten aus den Outlands: Überleben“ kann hier angesehen werden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Details zu Apex Legends: Gejagt werden kurz vor der offiziellen Veröffentlichung des Updates am 9. August auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC über Origin und Steam bereitgestellt.

Apex Legends ist ein Free-to-Play Helden-Shooter, in dem legendäre Charaktere am Rand des Grenzlandes um Ruhm und Reichtum kämpfen. Apex Legends ist kostenlos* auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC via Origin und Steam erhältlich.

News über Apex Legends sind auf den offiziellen Twitter-, Instagram- und YouTube- Kanälen zu finden. Auf www.playapex.com gibt es die neuesten Updates.

*Konto und Abonnement für entsprechende Plattform (separat erhältlich) möglicherweise erforderlich. Permanente Internetverbindung und EA-Konto erforderlich. Es gelten Altersbeschränkungen. Enthält Käufe im Spiel.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden