Bekannte Monster erwachen in World of Tanks Console

Von Dominik Probst am 27. Oktober 2020

Wargaming erweckt monströse Verstärkung im Fuhrpark von World of Tanks Console auf PlayStation 4 und der Xbox-One-Serie. Vom 27. Oktober bis 3. November können Spieler ihre Monster-Kampffahrzeuge, auf zwei neuen speziellen Halloween Karten von der Kette lassen.

Spieler die bereits im Halloween-Event von World of Tanks Console einen der 13 verfügbaren Monster-Kampffahrzeuge, wie zum Beispiel den T71 Werwolf, den Panther Wiedergänger oder den Sumpfschrecken freigespielt oder gekauft haben, können ab sofort auf eine spezielle erwachte Version dieser Fahrzeuge zugreifen. Die erwachten Monster verfügen nicht nur über einzigartige optische Effekte und besonders mächtige Fähigkeiten, sondern auch über deutlich mehr Lebensenergie als ihre normalen Versionen.

Auf den zwei neuen Karten, Düsterer Friedhof und Stadt der Toten, treten die Spieler in den erwachten Ausführungen ihrer Monster ausschließlich gegen ebenbürtige Gegner an. Die 7-gegen-7-Gefechte werden nicht nur durch die speziellen Fähigkeiten der Monster, sondern auch durch Teleport-Portale auf den Karten zu einem völlig neuen Erlebnis.

Spieler die noch keine Monster-Kampffahrzeug freigeschaltet oder gekauft haben, bekommen für den Zeitraum bis zum 3. November den geisterhaften Spectre.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden