Beliebter Visual Novel-Thriller Dry Drowning feiert sein Handheld-Debüt im Februar

Von Dominik Probst am 16. Februar 2021

VLG Publishing (ein Label unter dem Dach des preisgekrönten Videospielpublishers Leonardo Interactive) und Entwickler Studio V haben bekanntgegeben, dass der psychologische Investigativ-Thriller Dry Drowning am 22. Februar für Nintendo Switch erscheint. Gleichzeitig erhält auch die PC-Version durch ein Update eine deutsche Übersetzung.

Dry Drowning ist eine Visual Novel, die einen schonungslosen Blick auf eine nahe Zukunft wirft, in der Menschen in Machtpositionen ihren Einfluss missbrauchen. Das Spiel lässt den Spieler in die dystopische Zukunftswelt von Mordred Foley eintauchen, einem geplagten Privatdetektiv mit der Mission, einen Serienmörder zu entlarven. Neben seiner eigenen dunklen Vergangenheit ist Foleys Welt geprägt von Tyrannei und dem Machthunger der gesellschaftlichen Spitze, die die Gesellschaft in den Ruin treiben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Features von Dry Drowning: 

  • Entscheidungen, die wirklich zählen: Mehr als 150 Geschichtszweige und drei komplett unterschiedliche Enden.
  • Moralische Entscheidungen, welche die Beziehungen der Charaktere sowie die Spielumgebung in dem bis zu 20-stündigen Thriller beeinflussen.
  • Ein ausgeklügeltes Hinweis-System für Untersuchungen: Spieler lernen durch Dialoge, Beweise, Gegenstände und Charakter-Biografien mehr über die Stadt Nova Polemos und ihre Bürger.
  • Verhöre im Horror-Stil: Beweise müssen genutzt werden, um Fälle zu rekonstruieren, Intrigen und Täuschungen aufzudecken und die Wahrheit mit Dry Drownings „Living Nightmare”-System aufzudecken.
  • Spieler müssen Flashbacks und alte Fälle erforschen, um neue zu lösen.
  • Der dynamische Soundtrack enthält mehr als 40 dramatische und emotionale Tracks.
  • Ein ausgewogener Mix aus westlicher und östlicher Visual Art wirft ein einzigartiges Licht auf das düstere futuristische Setting, in dem Cyberpunk- und Retro-Elemente harmonisch koexistieren. 

Dry Drowning erscheint am 22. Februar für Nintendo Switch und ist bereits über Steam, GOG, Utomik und itch.io für PC erhältlich. Eine kostenlose Demo inklusive der ersten zwei Spielstunden steht ebenfalls für PC zur Verfügung.

Mehr Informationen zu Dry Drowning gibt es auf der offiziellen Webseite.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden