Black Desert: Die Erweckung der Drakania ist ab sofort verfügbar

Von Dominik Probst am 27. Juli 2022

Pearl Abyss hat heute bekanntgegeben, dass die Erweckung der Drakania jetzt auf Black Desert für PC und Konsole verfügbar ist. Heute ist ein wichtiger Tag für das Spiel, denn die PC- und Konsolen-Versionen werden gleichzeitig geupdatet.

Die Erweckung bietet einen komplett neuen Spielstil, den die Abenteurer ausprobieren können. Zudem gibt es eine neue Questreihe über die Drakania und ihre Drachen-Vorfahren. Das Update bietet außerdem die neue Saison Drachendämmerung, die Spieler mit schnellerem Levelling und Ausrüstungsverbesserungen versorgt. Die Inhalte der Drachendämmerung-Saison sind nur für PC-Spieler erhältlich.

Drakanias mächtige Angriffe sind im neuen Kampftrailer zu sehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle neuen Spieler, die im Event-Zeitraum von 27. Juli bis zum 10. August Stufe 50 erreichen, erhalten einen kostenlosen Game Pass. Dieser erlaubt dauerhaften Zugriff auf das Spiel. Beenden neue Abenteurer die Erweckungs- oder Nachfolge-Quest, nehmen sie automatisch an einer Verlosung der Edition des Eroberers teil. Diese enthält besondere Gegenstände und Ingame-Währung im Wert von 90 Euro. Bestehende Spieler können an dieser Verlosung teilnehmen, sobald sie ihre drei Tuvala-Ausrüstungen in ihrem Inventar mit einem Charakter der neuen Saison auf das PEN-Level verbessern. Spieler auf Steam oder Konsole können an dem Event nicht teilnehmen.

Die Erweckung der Drakania bietet neue Features:

  • Exklusive Erweckungswaffe Trion: Eine Kombination aus zwei Speeren; einer mit der Macht der tobenden Winde, der andere mit feurigen Flammen. Drakania setzt beide gemeinsam ein, um unnachgiebige Hiebe, Schnitte und Stöße auszuführen.
  • Die Klasse ist auf den Nahkampf spezialisiert, mit exzellenten Bewegungs-Talenten, um die Distanz zu den Gegnern zu verringern.
  • Drakania kann zwischen den Formen „Magusblut” und „Drachenblut” wechseln. Jede Form kann ihre Angriffe verändern.
  • Drakanias einzigartige Fähigkeiten erlauben es ihr, im Erweckungs-Status zu bleiben, ohne zwischen der Erweckung und der normalen Version zu wechseln.

Die Erweckung bietet eine Reihe an neuen Haupttalenten für Drakania:

  • Berstende Luft: Entfesselt die Macht der Drachen auf alle Feinde in der Nähe. Bohrt anschließend euren Trion direkt durch ihre Herzen.
  • Unheilsbringer: Kanalisiert die Winde in euren linken Speer, erhebt euch in die Lüfte und stürzt euch dann auf den Feind.
  • Stürmender Brecher (Magusblut): Kombiniert beide Speere, um die Winde zu kanalisieren und dann auf die Gegner zuzustürmen.
  • Stürmender Brecher (Drachenblut): Kombiniert beide Speere, um die Winde vor euch zu entfesseln und so die Feinde zurückzustoßen.
  • Erschütterndes Heulen (Magusblut): Kanalisiert die Winde im linken Speer eures Trions und setzt diese dann nach vorne frei. Setzt euren rechten Speer in Flammen und hinterlasst einen brennenden Klauenabdruck auf dem Boden.
  • Erschütterndes Heulen (Drachenblut): Kanalisiert die Winde im linken Speer eures Trions, um anschließend die Mächte der Drachen zu beschwören, die einen erderschütternden Vorwärtsangriff ausführen. Euer zerstörerischer Feueratem verbrennt alle Gegner vor euch.

Außerdem gibt es signifikante Tech-Verbesserungen der Konsolen-Version. Die neuen Updates bieten auf der PlayStation 5 120 FPS, was eine reibungslosere Spielerfahrung ermöglicht.

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Website und auf Facebook, Twitter und YouTube.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden