Das DiRT Rally 2.0, Colin McRae ‘FLAT OUT’-Paket erscheint am 24. März 2020

Von Dominik Probst am 29. Januar 2020

Atme ein, greife nach dem Lenkrad und erhöhe die Drehzahl, während das Colin McRae ‘FLAT OUT’-Pack am 24. März 2020 auf PlayStation 4, Xbox One und PC startet. Spieler, die entweder DiRT Rally 2.0 Deluxe Edition oder ein komplettes Season Pack gekauft haben, erhalten die Inhalte von Colin McRae ab dem 24. März kostenlos als digitalen Download.

Die DiRT Rally 2.0, Colin McRaes FLAT OUT-Paket, bietet die neuen schottischen Strecken Perth und Kinross mit 12 Strecken, der SUBARU Impreza S4 Rallye und dem SUBARU Legacy RS sowie 40 Szenarien aus McRaes legendärer Karriere. Rallye-Fans werden ihr fahrerisches Können testen und Colins Platz mit einer Reihe von Herausforderungen einnehmen, darunter Zeitstrafen, beschädigte Ausrüstung und mechanisches Versagen. Die Szenarien spielen in neun der Autos, die Colin im Laufe seiner Karriere berühmt gemacht hat, darunter viele berühmte Fahrzeuge aus früheren Colin McRae Rally- und DiRT-Spielen.

Mit vier inhaltlichen Staffeln seit dem Start ist DiRT Rally 2.0 das ultimative Rennerlebnis, bei dem das Beste aus Rallye und Rallycross gefeiert wird. Die Spieler können das authentischste Punkt-zu-Punkt-Rallyespiel in Kombination mit der aufregenden, rasanten Action der offiziellen FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft bestreiten: ein traditionelles Streckenrennen über mehrere Runden mit sechs Autos.

“Die DiRT Rally 2.0 war eine wilde und aufregende Fahrt, und das ‘FLAT OUT’-Paket ist der perfekte Abschluss der Reise”, sagte Ross Gowing, Game Director der DiRT Rally 2.0 bei Codemasters. “Es ist 25 Jahre her, dass Colin Weltmeister wurde und der Inhalt ist unser Tribut an den größten Rallyefahrer seiner Generation.”

* Spieler, die die Standard Edition ohne zusätzlichen Inhalt besitzen, können das Colin McRae-Paket „FLAT OUT“ über den Digital Store ihrer Plattform erwerben.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden