Data Pack 4.0 für eFootball PES 2020 ab sofort verfügbar

Von Dominik Probst am 14. Februar 2020

Data Pack 4.0 für eFootball PES 2020 steht ab sofort als kostenloser Download für PlayStation 4, Xbox One und PC via STEAM bereit.

Data Pack 4.0 liefert den Spielern mehr als 50 überarbeitete Spielergesichter von jungen Stars wie Erling Haaland, Dean Henderson und Wesley Moraes, bringt aber auch die legendären Stürmer Wayne Rooney und Zlatan Ibrahimović zurück in die Fußball-Simulation.

Ebenfalls in Data Pack 4.0 enthalten sind Updates zu den Klubs der Campeonato Brasileiro Série A und der TOYOTA Thai League sowie neue Trikotsätze der brasilianischen Liga.

Auch neu im Data Pack 4.0 sind zahlreiche Legenden, die zum myClub-Modus in eFootball PES 2020 hinzugefügt werden. Die nachfolgenden Spieler stehen im Rahmen von In-game-Kampagnen in den nächsten zwei Wochen zur Verfügung:

  • Andrea Pirlo
  • Giuseppe Bergomi
  • Iván Córdoba
  • Gareth Barry
  • Shay Given
  • Jan Koller
  • Rafael van der Vaart
  • Robbie Keane

Updates diverser Schuhmodelle und Spielbälle der französischen Ligue 1 Conforama sowie der dänischen 3F Superliga sind darüber hinaus Teil des kostenlosen Updates. Data Pack 4.0 bringt insgesamt 15 neue Schuhmodelle von adidas (Copa 20+ Mutator Pack, Nemeziz 20+ Mutator Pack, Predator 20+ Mutator Pack, X 19+ Mutator Pack), Nike (MERCURIAL SUPERFLY VII RED/BLACK, MERCURIAL SUPERFLY VII MULTI, PHANTOM VENOM, PHANTOM VSN 2, TIEMPO LEGEND VIII), New Balance (FURON v6, TEKELA v2), PUMA (Future 5.1 NETFIT, Puma ONE 20.1) und Umbro (MEDUSAE 3, VELOCITA 5) – alles authentische Nachbildungen echter Modelle.

Nach der Veröffentlichung der Partnerklub-Kaderpakete im Dezember fügt das Data Pack 4.0 nun einen exklusiven Retro-Trikotsatz für jeden Klub hinzu. Die sieben verfügbaren Partnerklub-Kaderpakete beinhalten vorgefertigte myClub-Teams mit den aktuellsten Spielern, Trainern, Teamtaktiken und einem Theme für den ausgewählten Klub. Diese DLCs sind zu einem Preis von je 4,99€ UVP für PlayStation 4, Xbox One und PC via STEAM erhältlich.

Abschließend implementiert das heutige Update auch eine Reihe kleinerer Verbesserungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden