Der Sommer der Legenden wird noch größer im Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME

Von Dominik Probst am 7. Juli 2021

Im Juli und August kehren die Legendary Duelists zurück – stärker als je zuvor. Konami Digital Entertainment B.V. (KONAMI) bringt einige der größten Charaktere in der Geschichte des Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME zurück. Neue Karten liefern großartige Neuerungen für die bekanntesten Strategien.

Den Anfang macht Yugi höchstpersönlich, dessen Ritter des Königs, Ritterin der Königin sowie Ritter des Buben im neuen King’s Court Booster-Set mit zahlreichen Verbündeten zurückkehren. Dazu gesellen sich die Götterkarten Slifer der Himmelsdrache, Obelisk der Peiniger und Der geflügelte Drache von Ra, die eine eigene Accessories-Reihe erhalten. Abgerundet wird der Sommer mit Dawn of Majesty und insgesamt 100 Karten, darunter das Signature-Monster Sternenstaubdrache von Yusei Fudo aus Yu-Gi-Oh! 5D’s.

King’s Court ist der Nachfolger von Toon Chaos, das im letzten Jahr einen sehr begehrten Release feierte. Darin feiert Yugis Kartenthema der Drei Musketiere Karten ein Comeback und bietet bekannten Karten neue Power. Dazu bekommen Duellanten Zugriff auf neue Joker-Karten, die angeführt werden von Ritter des Jokers – einer Weltpremiere, die mächtig Schwung für jede Karte liefert.

Insgesamt bietet King’s Court ab dem 8. Juli insgesamt 62 Karten: 37 Rares, 15 Super Rares und 10 Ultra Rares, dazu 15 Karten in Collector’s Rares. Jedes Booster Pack beinhaltet sechs Rares und eine Folienkarte.

Für Sammler und Fans der drei Ägyptischen Götterkarten, Slifer, Obelisk und Ra, gibt es ab dem 29. Juli das passende Accessories-Set. Das Slifer, Obelisk & Ra Card Case bietet Platz für 70 Karten. Die Slifer, Obelisk & Ra Card Sleevesschützen die Karten auch bei noch so wilden Turnieren und liefern pro Packung 50 Schutzfolien. Ergänzt wird die Reihe mit der Slifer, Obelisk & Ra Game Matund dem Slifer, Obelisk & Ra Duelist Portfolio.

Ab August steht eine neue Runde Yu-Gi-Oh! 5D’s auf der (Spiel-)Matte. Das Booster-Set Dawn of Majesty zelebriert die Rückkehr von Yusei Fudos Sternenstaubdrache und neue Support-Karten, die Synchrobeschwörungen noch leichter werden lassen.

Aber das ist nur der Anfang: Dawn of Majesty bietet gleich drei neue Themen, um die Duellanten in aller Welt ihre Deckstrategien herum aufbauen können. Darunter ein neuer Favorit bei den Fans, ein Xyz-Monster-Thema voller gigantischer Sushi-Schiffe.

Dawn of Majesty erscheint am 12. August und bietet insgesamt 100 Karten: 50 Commons, 26 Super Rares, 14 Ultra Rares und 10 Secret Rares.

Duellanten, die nicht bis zum offiziellen Release warten können, haben die Möglichkeit, an offiziellen Dawn of Majesty Premiere!-Events teilzunehmen, die in offiziellen Turnierläden stattfinden. Diese finden am 7. und 8. August statt. Eine Liste der offiziellen Turnierläden steht hier zur Verfügung: https://www.yugioh-card.com/de/storelocator/

Über das Konami Card Games Network sowie über Yu-Gi-Oh! Neuron, verfügbar über den App Store und Google Play, können Duellanten herausfinden, ob der lokale OTS Turniere anbietet, die ab sofort auch wieder starten können.

Aber auch digital kann an Turnieren teilgenommen werden: Am 10. und 11. Juli findet die erste Remote Duel Yu-Gi-Oh! Championship Series (YCS) statt. Diese führt zu den Livestream Finals für Europa am 31. Juli.

Duellanten, die sich über die Yu-Gi-Oh! Remote Duel Invitational Qualifier-Turniere einen Platz im Remote Duel Invitational sichern konnten, kämpfen am 17. und 18. Juli gegeneinander. Die 16 besten Duellanten der Saison duellieren sich im Livestream um den Champions-Titel. Zuschauer verfolgen die Action via YouTube und Twitch live.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden