Die Mörder-Hasen sind zurück: New World feiert Rabbit's Revenge

Von Dominik Probst am 29. Mai 2024

Kaninchen mögen nach außen hin vielleicht putzig wirken, aber zumindest in der Welt von New World sind sie in Wirklichkeit fiese kleine Killer. Vom 4. bis 18. Juni wird Aeternum einmal mehr von einer Horde Pelztiere heimgesucht und die Spieler müssen dabei helfen, die Plage einzudämmen, um Event-spezifische Belohnungen einzustreichen. Aber Vorsicht, die kleinen Nager sind rachsüchtig!

Dieses Jahr können Spieler sich tägliche Belohnungen und besondere Beute erkämpfen, darunter Diamant-Gips, einen neuen Verderbten Flegel, Rüstungsskins und ein Emote, das nur die korruptesten aller Abenteurer entdecken werden. Außerdem geht ein Gerücht um, dass die Karnickel eine mystische Aufbewahrungstruhe in ihren flauschigen Krallen haben, die sich die Spieler sicher selbst unter den Nagel reißen wollen.

Alle Details zum schauderhaften Event gibt es im Blogpost.

Dominik Probst

Dominik Probst

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.