Düsteres Metroidvania The Guise auf dem Steam Festival – Neuer Trailer enthüllt

Von Dominik Probst am 7. Oktober 2020

GameNet enthüllt einen neuen Trailer, der die wundersame Geschichte der Welt des schaurigen Metroidvanias The Guise erzählt.

Der neue Trailer zeigt die Gefangennahme des Waisenkinds Ogden im Körper eines Monsters:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Außerdem findet im Rahmen des Steam Festivals über Discord am 9. Oktober 2020 von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr CEST ein Q&A mit dem Entwickler Rasul Mono statt. Eine kostenlose Demo mit 29 Leveln des Spiels – circa eine Stunde abwechslungsreiches Gameplay – ist jetzt auf Steam spielbar.

Weitere Informationen und die Option das Spiel zur Wish-List hinzuzufügen, gibt es über die Steam-Seite von The Guise.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden