EILMELDUNG: AUSSERIRDISCHES RAUMSCHIFF ÜBER BAYERN ABGESTÜRZT

Von Dominik Probst am 28. Oktober 2021

Publisher Assemble Entertainment und RobotPumpkin Games veröffentlichen heute das illustrierte Comedy-Text-Adventure Plan B from Outer Space: A Bavarian Odyssey für Steam, iOS und Android! Die Steam-Version ist dank 20% Launch-Rabatt kurze Zeit für außerirdisch gute 9,99€ erhältlich (Normalpreis 12,49€) und die Mobile Version für 5,99 €. Wie immer bei Assemble-Produkten ist auch Plan B From Outer Space in einer speziellen “Save The World”-Edition erhältlich, welche nicht nur den offiziellen Soundtrack enthält, sondern auch den BUND Naturschutz unterstützt – der älteste und größte Umweltschutzverband Bayerns. In Plan B From Outer Space hat jede Entscheidung der Spielerinnen und Spieler direkten Einfluss auf den Ausgang der Geschichte – dabei warten nicht nur ein oder zwei, sondern ganze 19 unterschiedliche, (extra-)terrestrische Enden auf Adventure-Fans.

Aliens vs. Germans heißt es in Plan B from Outer Space: A Bavarian Odyssey. Ein kurioses Sci-Fi-Abenteuer, in dem ein intergalaktischer Schiffbrüchiger gegen die bayrische Gastfreundschaft antritt. Auf einer Kreuzfahrt durch unser Sonnensystem wird ein liebenswerter Außerirdischer von Weltraummüll getroffen und stürzt in Süddeutschland in einem kleinen Dorf namens “Unter-Hinterobersbach” ab. Zum Pech des Aliens sind die Einheimischen nicht gerade auf dem Laufenden, was das Leben außerhalb der Erde angeht. Also müssen Spielerinnen und Spieler die Gestaltwandlung nutzen, um sich unter die “Barbvarians” zu mischen und herauszufinden, wie sie von diesem merkwürdigen Planeten fliehen können… oder auch nicht? Plan B from Outer Space: A Bavarian Odyssey ist ein verspieltes, herzliches Abenteuer, das die klassischen “Alien Invader”-Klischees auf den Kopf stellt. Nach “The Innsmouth Case” ist Plan B from Outer Space: A Bavarian Odyssey das zweite Text-Adventure von RobotPumpkin Games aus Köln. In beiden Spielen verfolgt das Studio die Vision einer kuriosen Geschichte in einer merkwürdigen Stadt, gefüllt mit bizarren Charakteren, alles visualisiert mit liebevoll handgezeichneten Schauplätzen und Charakteren. Plan B from Outer Space: A Bavarian Odyssey wird von der Film und Medien Stiftung NRW gefördert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden