Final Fantasy Xvi Logo Black En

Erlebe die Macht der Esper in FINAL FANTASY XVI – ab sofort erhältlich

Von Dominik Probst am 22. Juni 2023

Square Enix gab heute bekannt, dass FINAL FANTASY XVI, der neuste, eigenständige Teil der gefeierten FINAL FANTASY-Reihe, jetzt für PlayStation 5 erhältlich ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FINAL FANTASY XVI ist das erste, gänzlich als Action-RPG entwickelte Spiel der beliebten Reihe und kombiniert ein dynamisches Kampfsystem in Echtzeit mit RPG-Features für ein umfassendes und spannendes Spielerlebnis. Der Titel wurde von einem Entwicklerteam mit Starbesetzung unter der Leitung von Produzent Naoki Yoshida (FINAL FANTASY XIV Online), geschaffen. Das Ziel bestand darin, ein FINAL FANTASY-Spiel zu liefern, das Spieler*innen aller Generationen begeistert und Fans der Reihe sowie neuen Spieler*innen gefällt. Im Fokus stand auch die einfache Zugänglichkeit. Dafür wurden Hilfsaccessoires eingeführt, ein Feature, mit dem Spieler*innen die Spielschwierigkeit über ihre Ausrüstung einstellen können, um sie ihrem individuellen Spielstil anzupassen.

Ein weiteres innovatives Feature ist das Kompendium. Spieler*innen können jederzeit darauf zugreifen, selbst in Zwischensequenzen, und mehr über die Welt und die Charaktere, die sie gerade kennengelernt haben oder die auf dem Bildschirm zu sehen sind, erfahren. Das Kompendium umfasst mehr als 2.800 Einträge, die detaillierte Einblicke in die Geschichte von Valisthea und ihre Einwohner gewähren.

Eine umfangreiche Demo für FINAL FANTASY XVI steht ebenfalls zum Download zur Verfügung. Sie ist die perfekte Gelegenheit für Spieler*innen, Valisthea zu besuchen und die Anfänge der epischen Erzählung des Protagonisten Clive Rosfield zu erleben. Die Demo gewährt Spieler*innen Zugriff auf den Prolog, der mehr über Clives Ambitionen und Ziele preisgibt, während er ein tragisches Ereignis durchsteht, das ihn auf einen düsteren und gefährlichen Pfad der Rache führt. Speicherdaten aus diesem Teil der Demo können in die Vollversion übertragen werden. Zudem ermöglicht es der Abschluss des Prologs, eine besondere Kampfdemo zu erleben, in der zahlreiche Fertigkeiten freigeschaltet sind und in der Spieler*innen sich direkt in spannende Kämpfe stürzen können, um eine große Auswahl vernichtender Angriffe und Kombos auszuprobieren.

FINAL FANTASY XVI stellt Spieler*innen eine ganz neue Geschichte im FINAL FANTASY-Universum vor: Eine epische Dark-Fantasy-Erzählung, die in Valisthea spielt – einem Land, das vom Licht der Mutterkristalle gesegnet wurde und in dem die Fäule alle Reiche und den Frieden zwischen ihnen bedroht. Das Schicksal der Welt wird von mächtigen Bestien namens Espern und den Domini, einzelnen Personen, die deren Macht herbeirufen können, entschieden. Erzählt wird die Geschichte von Clive Rosfield, einem Krieger, der zum „Ersten Schild von Rosaria“ ernannt wurde und der schwor, seinen jüngeren Bruder Joshua zu beschützen, welcher der Dominus des Phönix, der Esper des Feuers, ist. Es dauert nicht lange, bis Clive im Mittelpunkt einer Tragödie steht und Rache an der dunklen Esper Ifrit schwört, einem geheimnisvollen Wesen, das nichts als Zerstörung hinterlässt.

FINAL FANTASY XVI ist von der USK ab 16 Jahren freigegeben und ab sofort für PlayStation 5 erhältlich.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar absenden