Erstes großes Update für ‘art of rally’ erschien heute

Von Dominik Probst am 14. Dezember 2020

Indie-Entwickler Funselektor (Absolute Drift) hat heute das erste große Update für sein erfolgreiches Rennspiel art of rally kostenlos veröffentlicht. Das Spiel ist dieses Jahr für PC, Mac und Linux erschienen. Wie im neuen Trailer zu sehen ist, bringt das “Heritage Update” acht weitere Autos, einen Ghost-Modus und die Möglichkeit seine Wagen mit eigenen Paint-Mods zu gestalten und zu teilen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Features des ‘Heritage Update’ (weitere Details findest du hier):

  • 🏎️  Acht neue kultige Wagen: The zetto, la super montaine, la longana und mehr!
  • 👻  Ghost Rennen: Teste deine Grenzen und übertreffe deine eigenen Highscores
  • 🎨  Livery Mods: Gestalte Paint-Mods für deine Autos und teile sie online
  • 📷  Du kannst jetzt deine eigenen Screenshots zum Hauptmenü hinzufügen

In art of rally reisen Spieler um die Welt und fahren über wunderschöne, idyllische Umgebungen, die von Finnland, Sardinien, Norwegen, Japan und Deutschland inspiriert sind.

Features:

  • Erlebe die besten Jahre des Rallyesports im Karrieremodus
  • 50+ legendäre Rallye Wagen aus den 60ern, 70ern, 80ern, Gruppe B, Gruppe S, Gruppe A
  • 60 Rennstrecken in Finnland, Sardinien, Norwegen, Deutschland und Japan
  • Tägliche und wöchentliche Herausforderungen mit Leaderboards
  • Foto- und Replay-Modi zum Teilen von Screenshots
Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden