exoprimal keyartexoprimal keyart

Exoprimal – Savage Gauntlet Mode und Exosuit-Varianten während Xbox Games Showcase: Extended vorgestellt

Von Dominik Probst am 14. Juni 2023

Während des Xbox Games Showcase: Extended präsentierte Capcom einen detaillierten Einblick in den brandneuen Player-versus-Environment (PvE)-Spielmodus von Exoprimal namens Savage Gauntlet. Neben der Vorstellung dieses neuen Koop-Erlebnisses wurden während des Events auch zusätzliche Exosuit-Varianten vorgestellt, die im Rahmen eines Updates nach dem Launch zum Spiel hinzukommen. Exofighter, die das teambasierte Online-Actionspiel schon vor dem Start im Juli ausprobieren möchten, können noch in dieser Woche am Open Beta Test 2 teilnehmen.

Savage Gauntlet ist ein neuer Spielmodus, in dem Fünfer-Teams in wöchentlich wechselnden PvE‑Szenarien antreten. Diese zeitlich begrenzten Missionen sind Late-Game-Inhalte, die eine größere Herausforderung bieten. Exofighter werden ermutigt, aufgelevelte Exosuits in diese Kampftests mitzunehmen und Modul-Power-ups auszurüsten. Savage Gauntlet stellt Trupps auf der ganzen Welt vor das gleiche Ziel und die Exoprimal-Community ist eingeladen, um die schnellste Abschlusszeit zu wetteifern. Die Missionen sind wiederholbar und Gruppen können erneut antreten, um neue Strategien auszuprobieren, bessere Platzierungen zu erreichen und sogar Belohnungen zu erhalten.

Zusätzlich zur Vorstellung dieses kompetitiven PvE-Modus hat Exoprimal Director Takuro Hiraoka neue Exosuit-Varianten vorgestellt. Diese zeichnen sich durch unterschiedliche Kampfstile aus, die sich von den Standardmodellen unterscheiden und neue Spielmöglichkeiten eröffnen. Während Deadeye beispielsweise normalerweise mit einem Sturmgewehr ausgestattet ist, verfügt seine Alpha-Variante über eine Waffe mit Schnellfeuer- und Schrotflintenfunktion.

Die vollständige Liste der Alpha-Exosuit-Varianten:

  • Deadeye Alpha: Burst Fire
  • Zephyr Alpha: Energy Chakram
  • Barrage Alpha: Rocket Hop
  • Vigilant Alpha: Marksman
  • Roadblock Alpha: Fortress Shield
  • Krieger Alpha: Charge Shotgun
  • Murasame Alpha: Frost Glaive
  • Witchdoctor Alpha: Duality Beam
  • Skywave Alpha: Thunderclap
  • Nimbus Alpha: Double Barrel

Die Alpha-Varianten der Exosuits werden via Update nach dem Launch von Exoprimal erscheinen. Mit jeder Saison wird das Spiel zudem um weitere neue Inhalte erweitert.

Exoprimal erscheint weltweit am 14. Juli 2023 für Xbox Series X|S, Xbox One, Windows, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC via Steam und ist ab dem ersten Tag im Xbox Game Pass für Konsole, PC und Cloud erhältlich.

Vor der Veröffentlichung können die Spieler*innen in Kürze am Open Beta Test 2 teilnehmen, der auf allen unterstützten Plattformen von Freitag, 16. Juni, um 02:00 Uhr morgens (MESZ) bis Montag, 19. Juni, um 01:59 Uhr morgens (MESZ) stattfindet. Diese Beta enthält neue Features, darunter Zehner-Koop-Missionen und Story-Inhalte, die einen tieferen Einblick in den Hauptspielmodus Dino Survival geben. Alle, die am Open-Beta-Test 2 teilnehmen, erhalten außerdem den „Flash“-Skin für Zephyr als besonderen Bonusgegenstand, der im vollständigen Spiel verwendet werden kann.

Vorbestellungen für Exoprimal sind ab sofort möglich und enthalten drei Exosuit-Skins als Bonus. Über die Standard Edition hinaus enthält die digitale “Deluxe Edition” das “Startvorteil-Kit”, das drei weitere Exosuit-Skins sowie Vorabfreischaltungsticket für Nimbus, Vigilant und Murasame enthält. Diese Exosuits können auch im regulären Spielverlauf freigeschaltet werden. Als zeitlich begrenzten Bonus enthält die digitale Deluxe Edition außerdem den “Survival Pass Season 1: Premium Tier”, der zusätzliche kosmetische Belohnungen enthält.

Dominik Probst

Dominik Probst

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar