GameClub wird zum ersten Cross-Plattform-Service für Mobile Games

Von Dominik Probst am 18. Juni 2020

GameClub, das all-you-can-play-Abonnement für die größten Hits des mobilen Spielens, ist ab sofort auch für Android verfügbar und damit das einzige plattformübergreifende Premium-Spielerlebnis, das über drei Milliarden Smartphone-Nutzern angeboten wird.

Das monatliche Abonnement von GameClub für 4,99 Euro mit kostenloser Testversion bietet einer Familie von bis zu zwölf Personen Zugang zu einer exklusiven, ständig wachsenden Bibliothek preisgekrönter Spiele für iOS und Android, die online oder offline ohne In-App-Käufe oder Werbung gespielt werden können.

“Abonnements sind eine gesündere und kostengünstigere Möglichkeit, Spiele zu genießen, da es die Werbung und die Lootboxen, die das so genannte Free-to-Play definieren, eliminiert”, sagte Dan Sherman, CEO von GameClub. “GameClub ist der einzige Dienst, der diese Vorteile allen iOS- und Android-Spielern bietet. Wir erweitern stets unser Angebot, um Spielern überall erschwingliche, skill-basierte Unterhaltung zu bieten und zwar auf nahezu jedem Mobiltelefon oder Tablet”.

Der vielfältige Katalog von GameClub wird von Eli Hodapp kuratiert, dem ehemaligen Chefredakteur von TouchArcade, einer der beliebtesten Webseiten für Mobile Gaming. Der Katalog beinhaltet einige der besten Spiele, die für Mobilgeräte veröffentlicht wurden. Die Android-Bibliothek des GameClub enthält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung über ein Dutzend der meistverkauften Spiele, die noch nie zuvor auf der Plattform veröffentlicht wurden und jede Woche kommen weitere hinzu. Die vollständige Liste gibt es unter https://gameclub.io/android.

GameClub ist seit seiner iOS-Einführung im Oktober 2019 rasch gewachsen. Aktuelle iOS-Abonnenten können den GameClub nun auf jedem Android-Gerät, das sie zu Hause haben, genießen und umgekehrt, indem sie ihren GameClub-Login verwenden.

GameClub
steht im Google Play Store hier und im App Store hier zum Download bereit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden