Google Stadia: Vier SteamWorld-Titel angekündigt

Von Dominik Probst am 21. Februar 2020

Es gibt Spiele-Neuigkeiten für Stadia: Google hat heute bekanntgegeben, dass schon bald vier Ableger der bekannten SteamWorld-Reihe auf Stadia verfügbar sein werden. Alle vier Titel wurden von Image & Form entwickelt und werden von Thunderful Publishing vertrieben.

SteamWorld Dig & SteamWorld Dig 2: Die Action-Adventures mit Metroidvania-Einflüssen bieten eine gefährliche Untergrundwelt mit zahlreichen Gegnern, Fallen und Schätzen.

SteamWorld Heists: Das rundenbasierte Strategiespiel wartet mit prozedural generierten Level und einem Skill basierten Gameplay auf die Spieler. Als Kapitän einer Roboter-Piratenbande müssen Feinde besiegt und Schiffe gekapert werden.

SteamWorld Quest: Hand of Gilgamech: In dem Kartenspiel mit mehr als 100 handgezeichneten Karten und RPG-Elementen erwartet Spieler ein unterhaltsames Abenteuer.

SteamWorld Dig 2 und SteamWorld Quest: Hand of Gilgamech sind außerdem ab Launch sofort gratis für Stadia-Pro-Abonnenten verfügbar.

Weitere Informationen zu den Spielen und Stadia-Neuheiten gibt es hier auf dem offiziellen Blogpost.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden