Imp of the Sun bringt am 24. März Licht ins Dunkel

Von Dominik Probst am 22. März 2022

Der atemberaubende 2D-Action-Platformer Imp of the Sun erscheint am Donnerstag, den 24. März für alle Konsolen. Das von der Kultur Perus inspirierte Spiel von Entwickler Sunwolf Entertainment und Publisher Fireshine Games ist zum Release für Nintendo Switch, PlayStation 4 & 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC erhältlich.

In Imp of the Sun erkunden die Spieler eine weitläufige, handgezeichnete 2D-Welt, von den hellen Gipfeln der Anden bis hin zum dichten Dschungel des Amazonas. Spieler schlüpfen in die Rolle von Nin, einem Kobold, der aus dem letzten Funken der Sonne erschaffen wurde. Auf seinem Abenteuer erkundet er die Welt und stellt sich intensiven Kämpfen. Es gilt, die vier Hüter zu besiegen und die Kraft der Sonne wiederherzustellen. Nur so kann Nin die Welt vor der Ewigen Sonnenfinsternis bewahren, ehe sie für immer in der Dunkelheit versinkt.

Imp of the Sun bietet zudem eine atemberaubende und einzigartige musikalische Untermalung. Inspiriert von peruanischer Kultur und Traditionen wurde der Original-Soundtrack von einem Live-Studio-Orchester eingespielt und enthält Samples einheimischer historischer Instrumente, die Tausende von Jahren alt sind.

Folgendes erwartet Spieler, wenn sie die Welt von Imp of the Sun betreten:

  • Beendigung der Ewigen Finsternis – Vor Jahrhunderten von den Vier Hütern gestohlen und in den entlegensten Winkeln des Reiches versteckt, kann das Leben ohne die Kraft der Sonne nicht fortbestehen. Mit ihrem letzten Funken erschafft die Sonne Nin und schickt ihn auf ein Abenteuer, um das Licht zurückzubringen und das Gleichgewicht im Reich wiederherzustellen.
  • Das Schüren des inneren Feuers – Als Geschöpf der Sonne kann Nin ihre Macht nutzen. Das Gameplay in Imp of the Sun verlangt höchste Präzision, denn es ist auf flüssige Bewegungen und Kombo-basierte Kämpfe ausgelegt. Durch das Entdecken und Erlernen neuer Fähigkeiten erhält Nin die Stärke, um es mit den vier Hütern aufzunehmen.
  • Eine atemberaubende, von Peru inspirierte Welt, wartet darauf entdeckt zu werden – Erforsche die vier Ecken des Reiches, von den hellen Gipfeln der Anden und dem dichten Dschungel des Amazonas bis hin zu trockenen, glühend heißen Wüsten und den finsteren Tiefen der Unterwelt. Jedes Land und jede Kreatur wurde liebevoll von Hand gezeichnet und detailreich gestaltet, um die vergangenen Zivilisationen Perus zu ehren.
  • Erforschen, Sammeln und Lernen – Die Urahnen hielten ihre Geschichte in Form von Artefakten fest, die als „Quipus“ bekannt sind. Durch das Sammeln von Quipus wird die Geschichte hinter der Ewigen Sonnenfinsternis enthüllt. Zudem gibt es einzigartige versteckte Gegenstände zu finden, die auf realen Relikten der Andenkulturen basieren. Spieler können das Reich erforschen und die anspruchsvollen Bosse in beliebiger Reihenfolge herausfordern. Jeder von ihnen weist eine eigene komplexe Mechanik und Hintergrundgeschichte auf.

Um zu Imp of the Sun auf dem Laufenden zu bleiben, empfiehlt es sich @ImpoftheSun auf Twitter zu folgen und sich auf Discord mit anderen auszutauschen. Das Spiel kann ab sofort zur Wunschliste auf Steam und im Epic Games Store hinzugefügt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden