Landwirtschafts-Simulator 22 – Performance-Boost dank NVIDIA DLAA & DLSS, neuer Erlengrat-Trailer

Von Dominik Probst am 17. November 2021

Virtuelle Farmer:innen brauchen sich beim Landwirtschafts-Simulator 22 für PC dank NVIDIA DLSS und NVIDIA DLAA keine Sorgen um Auflösung und Bildfrequenz machen. Ein von NVIDIA bereitgestelltes Vergleichsvideo zu NVIDIA DLSS zeigt die deutliche Leistungsverbesserung, während ein neuer Erlengrat-Trailer die schneebedeckte Landschaft der Alpinregion vorstellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bessere Qualität und Leistung auf RTX-Karten

Dank DLSS (Deep Learning Super Sampling) läuft der Landwirtschafts-Simulator 22 auf Systemen mit Grafikkarten der GeForce RTX-Serie schärfer und flüssiger – und glänzt durch eine gesteigerte Auflösung, Bildqualität und Bildrate.

Die bereits beliebte DLSS-Option erlaubt es Spieler:innen, den Landwirtschafts-Simulator 22 beispielsweise in 4K wiederzugeben, während er lediglich mit 1080p Auflösung gerendert wird. DLSS nutzt KI um Bildraten zu erhöhen und so schöne, scharfe Bilder zu erzeugen. Das Resultat: Höhere Bildraten ohne merklichen Verlust an Bildqualität im Vergleich zum nativen 4K!

Die neuere DLAA-Technik ist ein KI-basierter Anti-Aliasing-Modus für Benutzer, die über freien GPU-Spielraum verfügen und eine höhere Bildqualität wünschen. Sie verwendet die gleiche Technologie, die auch NVIDIA DLSS antreibt, und sorgt für noch mehr Grafikpracht in Spielen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Atmosphärischer Ausflug nach Erlengrat

Mit aktiviertem DLSS genießen Spielende den Anblick Erlengrats, wo die Schneeflocken durch die entsprechende Leistungssteigerung nun besonders sanft fallen. Ein neuer Karten-Trailer lädt alle Spieler:innen heute in die von den europäischen Alpenregionen inspirierte Berglandschaft ein. Nach Elmcreek, das im Mittleren Westen der USA spielt, und Haut-Beyleron, inspiriert von Südfrankreich, haben Landwirte und Farmerinnen damit einen Vorgeschmack auf alle drei verfügbaren Karten im Spiel bekommen.

Der Landwirtschafts-Simulator 22 des Entwicklers und Publishers GIANTS Software erscheint am 22. November für PC, Mac, PlayStation 5 (PS5), Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und Stadia. Für die Distribution in Deutschland zeichnet erneut astragon Entertainment verantwortlich.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden