Marvel’s Spider-Man: Miles Morales ab sofort für PS5 und PS4 erhältlich

Von Dominik Probst am 12. November 2020

Ab sofort ist Marvel’s Spider-Man: Miles Morales für PlayStation 5 und PlayStation 4 erhältlich. Das Action-Adventure von Insomniac Games kann digital und physisch als Standard-Edition für PS4 und PS5 sowie als Ultimate Edition für PS5 erworben werden.

In Marvel’s Spider-Man: Miles Morales schlüpfen Spieler in die Haut des titelgebenden Helden Miles, der sich – von Peter Parker ausgebildet – als ganz eigener Spider-Man beweisen muss. Im neuen Launch-Trailer können Fans einen Blick auf das neue Zuhause von Miles in East Harlem sowie auf die Bedrohungen werfen, denen er sich entgegenstellt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erhältliche Editionen

Die PS4-Version des Spiels kann nachträglich kostenlos für PS5 aufgewertet werden. Mit der digitalen PS4-Edition ist die Aufwertung auf beide PS5-Varianten möglich, während das Upgrade der physischen PS4-Edition nur mit der PS5 funktioniert, die ein Ultra-HD Blu-ray-Disc-Laufwerk besitzt.

Auch eine nachträgliche Erweiterung auf die Ultimate Edition für PS5 ist (kostenpflichtig) möglich. Zusätzlich zum neuen Spiel enthält diese noch Marvel’s Spider-Man Remastered, eine für PS5 optimierte und mit zahlreichen technischen Neuerungen versehene Neuauflage des PS4-Vorgängers von 2018. In Kürze wird es durch einen Patch möglich sein, den PS4-Spielstand von Marvel’s Spider-Man auch auf das PS5-Remaster zu übertragen.

Wie das Upgrade zwischen den Versionen im Detail funktioniert, wird auf dem PlayStation-Blog erklärt.

Kooperation mit adidas

Um sowohl die Veröffentlichung des Spiels als auch das 50. Jubiläum des Superstar-Sneakers von adidas zu feiern, entstand in enger Zusammenarbeit von Insomniac Games, PlayStation, Marvel Games und adidas der schicke Sneaker mit dem Namen Marvel’s Spider-Man: Miles Morales Superstar.

Dieser kann im Spiel vom modebewussten Miles getragen und in der realen Welt ab dem 4. Dezember im Online-Store von adidas in limitierter Stückzahl bestellt werden.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden