PlayStation Now-Spiele im Oktober: The Last of Us Part II, Fallout 76, Desperados III und weitere

Von Dominik Probst am 4. Oktober 2021

PlayStations Spiele-Abo-Dienst PlayStation Now präsentiert die neuen Titel The Last of Us Part II, Fallout 76, Amnesia: Collection, Final Fantasy VIII Remastered, Yet Another Zombie Defense HD, Viktor Vran: Overkill Edition und Desperados III, die ab dem 5. Oktober in der umfangreichen Bibliothek zum Streaming und Download zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu den neuen PS Now-Spielen sind auf dem PlayStation.Blog verfügbar.

Über PS Now

Für 9,99 Euro pro Monat, 24,99 Euro für drei Monate oder 59,99 Euro für ein ganzes Jahr haben Nutzer von PlayStation Now Zugriff auf über Hunderte von Spielen. Die Titel für PlayStation 4, PlayStation 3 und PlayStation 2 können online gestreamt werden; für PlayStation 4-Spiele besteht die Möglichkeit, diese auch auf die PS4-Festplatte herunterzuladen und offline zu spielen. Doch auch Nutzer von Windows-PCs profitieren von PlayStation Now: Eigentlich PlayStation-exklusive Spiele können via PlayStation Now auch auf Windows-Rechnern gestreamt werden.

Jeden Monat kommen neue Spiele hinzu, wobei einige ausgewählte Blockbuster-Titel für einige Monate im Sortiment verbleiben. Im September bereicherten die Videospiel-Perlen TEKKEN 7, Killing Floor 2, FINAL FANTASY VII, Windbound, Pathfinder: Kingmaker – Definitive Edition, Ghost of a Tale und Moonlighter die Bibliothek von PlayStation Now. Der Spielekatalog bietet für Nutzer eine schnelle und unkomplizierte Übersicht aller aktuellen PS Now-Titel. Wer PlayStation Now ausprobieren möchte, der kann den Dienst für eine Woche kostenfrei testen. Diese Testphase lässt sich über den PlayStation Store der Konsole starten.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden