Ran an die Kochtöpfe! Ooops!2, das Spiel zum beliebten Kinofilm, ist ab sofort erhältlich

Von Dominik Probst am 2. September 2021

Publisher Wild River Games veröffentlicht heute Ooops!2, das Spiel in Anlehnung an den beliebten Kinofilm Ooops!2 – Land in Sicht. Das von Independent Arts Software GmbH entwickelte, actionreiche Kochspiel richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren und stellt sie vor die Herausforderung, Mahlzeiten unter immer schwieriger werdenden Bedingungen zuzubereiten. Ooops!2 ist für Nintendo Switch für 19,99 Euro und Playstation 4 sowie Xbox One für 14,99 Euro ab sofort digital verfügbar. 

Der Kinofilm von Ulysses Filmproduktion, Fabrique d’Images und Moetion Films erzählt die Geschichte der Arche Noah mal aus einer ganz anderen Sicht: aus der, der Tiere an Board. In dem furiosen Spiel Ooops!2 muss die hungrige Tiermeute mit immer neuen Leckereien versorgt werden. Spieler schlüpfen zunächst in die Rolle von Nestrier-Papa Dave oder Grymp-Mama Kate, um spannende Gerichte aus exotischen Zutaten vorzubereiten – wer die Aufgaben erfolgreich meistert, schaltet noch mehr Figuren aus dem Film frei, darunter der junge Nestrier Finny, Grymp-Mädchen Leah und sogar Oberst Clyde und Patch. Im Spielverlauf werden die Rezepte immer komplexer und die jungen Köche stehen unter Zeitdruck – dazu bergen die verschiedenen Koch-Locations allerlei Hindernisse und Gefahren, so dass es volles Kochgeschick erfordert, um die abwechslungsreichen Levels zu meistern!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben actionreichem Spaß am Herd dürfen sich Spieler auf variantenreiche Kulissen aus dem Film und zahlreiche originale Filmsequenzen aus dem Kino freuen.

Features:

  • 3 unterschiedliche Kulissen des Kinofilms (Arche, Nestrier-Kolonie und Insel)
  • 33 Level
  • 21 unterschiedliche Rezepte (Salate, Pizzen, Tacos, Spieße, Törtchen etc.)
  • 6 spielbare Charaktere
  • Originale Filmsequenzen aus dem Kinofilm
Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden