snakebyte feiert den Super Mario Day mit praktischem Zubehör für die Nintendo Switch

Von Dominik Probst am 24. Februar 2021

Am 10. März feiert die Welt den Kult-Helden und Liebling der Generationen: Mario. Immer wieder stellen sich der ehemalige Klempner und die Spieler neuen Herausforderungen, treten in sportlichen Wettkämpfen und heißen Rennen an oder wappnen sich im Katzenkostüm für Duelle gegen Riesen-Koopas. Mit dem praktischen Zubehör von snakebyte sind die Spieler perfekt für neue spannende Abenteuer gerüstet.

Mit der DUAL CHARGE:BASE S starten die Nintendo Switch Besitzer und Mario immer mit vollen Controllern ins Spiel. Die kompakte Station lädt sowohl einen Nintendo Switch Pro Controller als auch 2 zusätzliche Joy-Cons kabellos auf. Außerdem bietet sie Platz für die Nintendo Switch Docking Station, über die sie via USB-C Kabel auch ihren Strom bezieht. In der integrierten Spielhalterung finden die zehn liebsten Spiele der Gamer ihren Platz. Über das eingebaute LED-Display zeigt der kompakte Allrounder den Ladestatus der Controller an.

Wer es noch kompakter haben möchte, ist beim snakebyte ARROW:CHARGE S genau richtig. Die kleine Ladestation mit dem ungewöhnlichen Pfeil-Design lädt einen Nintendo Switch Pro Controller und bis zu vier Joy-Con Controller gleichzeitig auf. An den Ecken des ARROW:CHARGE S sind dabei 5 zweifarbige Status-LED-Leuchten verbaut, die jederzeit anzeigen, ob die Controller laden oder schon aufgeladen sind. Dabei können auch alle Controller gleichzeitig geladen werden, so dass die Spieler nie lange auf neuen Gamingspaß warten müssen. Die Station wird über einen beiliegenden USB-C Anschluss mit Strom versorgt.

Für Gaming-Sessions unterwegs ist das POWER:PACK EVO der perfekte Begleiter. Das kompakte Akkupack wird auf der Rückseite der Konsole montiert und ist mit einem ausklappbaren Ständer ausgestattet. Dadurch gehen die Abenteuer mit einem anderen Spieler auch im Tisch-Modus weiter, wenn die Nintendo Switch auflädt. Der leistungsstarke 7.000 mAh-Akku füllt die Nintendo Switch in drei Stunden komplett auf und bietet eine zusätzliche Spielzeit von bis zu vier Stunden. Über eine vierstufige LED sehen Gamer immer auf einen Blick, wie voll das POWER:PACK EVO ist.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden