South of the Circle – eine filmische Geschichte über Liebe und Versprechen – erscheint am 3. August für PC und Konsole

Von Dominik Probst am 19. Juli 2022

South of the Circle, ein fesselndes narratives Juwel vom BAFTA-Gewinnerstudio State of Play, erscheint am 3. August für PC (Steam, GOG), Nintendo Switch , Xbox Series S|X , Xbox One, PlayStation 5 und PlayStation 4. Es ist das nächste tiefgreifende Spiel, das 11 bit studios Publishing-Portfolio verstärkt. Der spannende Trailer zur Ankündigung des Veröffentlichungstermins ist hier zu sehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Spieler folgen Peter, dem Protagonisten von South of the Circle, als dieser in die eisigen, entlegenen Winkel der Antarktis geschickt wird. Dort draußen, am Scheideweg, wo Vergangenheit und Gegenwart aufeinanderprallen, muss er nicht nur um sein Überleben kämpfen, sondern auch über sein gesamtes Leben und seine bisherigen Entscheidungen nachsinnen. Die filmische Story von South of the Circle spielt während der Zeit des Kalten Krieges in den 1960ern und wurde durch ein starbesetztes Synchronisationsteam zum Leben erweckt. Dazu gehören Anton Lesser („Game of Thrones“, Star Wars: Andor“), Gwilym Lee („Bohemian Rhapsody“), Olivia Vinall („The Woman in White“), Richard Goulding („The Crown“), Adrian Rawlins („Chernobyl“) und Michael Fox („Downton Abbey“).

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden