“Spookygate-Update” verleiht Splitgate einen gruseligen Halooween-Loock – Jetzt live auf PC und Konsole

Von Dominik Probst am 19. Oktober 2021

1047 Games ist auf die gruseligst mögliche Art von Splitgate besessen und verleiht dem Spiel mit dem Spookygate-Update einen Look, der zur schaurigen Jahreszeit passt. Hauptmenü und Stadion haben ein komplettes Halloween-Makeover erhalten und ihr könnt nun drei neue Waffenskins – die von Fans entworfen wurden – ergattern, wenn ihr bis zum 1. November die neuen Halloween-Herausforderungen abschließt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zusätzliche Updates beinhalten wichtige Änderungen an den Portalen. Diese ersetzen sich nun, wenn man ein Portal auf dasselbe Portal schießt. Zudem wurden einige Bugs gefixt.

1047 Games und Logitech haben vergangene Woche das erste professionelle Esports-Turnier – die Splitgate Pro Series – angekündigt. Es gibt Preise im Gesamtwert von 100.000 US-Dollar, der sich aus Geldpreisen und Preisen des Wettkampf-Partners ASTRO Gaming zusammensetzt, zu gewinnen. Die Wettkämpfe haben am 17. Oktober begonnen und und werden auf dem offiziellen Twitch -Kanal von Splitgate übertragen. Fans können sich über Splitgates Pro Series Webseite über den aktuellen Stand auf dem Laufenden halten. Spookygate-Inhalte sind Teil der Wettbewerbsrotation, sie sind jedoch ausschließlich kosmetischer Natur und beeinflussen das Gameplay nicht.

Splitgate explodierte auf PC und Konsolen diesen Juli und wurde zu einem der definierenden Spiele des Sommers 2021. Der einzigartige Portal-Shooter mit über 15 Millionen Downloads bietet 20+ verfügbare Karten, hunderte exklusiver Waffenskins, Rüstungsskins, Banner, Jetpacks und mehr mit Premium DLCs, einem Battle-Pass und mehr.

Fans können sich sofort vollkommen Kostenfrei in die Season 0 stürzen.

Die neuesten Updates und Informationen erhält man, wenn man ein Portal zu Splitgate.com öffnet und sich 1047 Games auf Twitter und Discord anschließt.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden