Stellaris: Galaxy Command via Soft-Launch gestartet

Von Dominik Probst am 4. Februar 2020

Paradox Interactive freut sich bekanntzugeben, dass Stellaris: Galaxy Command auf Android– und iOS-Geräten via Soft-Launch gestartet ist. Stellaris: Galaxy Command ist ein mobiles Strategiespiel, welches auf den Welten von Stellaris basiert und den Aufbau eines Weltraumimperiums direkt in die Hände der Spieler gibt – einschließlich der damit verbundenen Bedrohungen, Herausforderungen und Aufgaben. Das Spiel befindet sich derzeit in Australien, Kanada, Schweden und Neuseeland in der Soft-Launch-Phase.

Spieler, die am Wettrennen im Weltraum teilnehmen möchten, können außerdem am Early Access-Programm von Stellaris: Galaxy Command auf iOS hier und Google Play hier teilnehmen. Es sind jedoch nur 2.000 Slots pro Plattform verfügbar. Daher ist Eile geboten, um am Programm teilnehmen zu können!

Paradox plant, Stellaris: Galaxy Command in der Soft-Launch-Phase zu belassen und in dieser Zeit Feedback von Spielern einzuholen, um ein qualitativ hochwertiges Stellaris-Erlebnis zu gewährleisten, welches den Erwartungen der Fans entspricht.

“Obwohl das Spiel einen holprigen Start hatte, hat das Galaxy Command-Team eng und transparent mit unserem Entwicklerstudio zusammengearbeitet, um das Erscheinungsbild des Spiels von Grund auf neu zu gestalten”, so Kenneth Mei, Produkt-Manager. “Dank neuer Grafiken, Verbesserungen im Balancing und Gameplay-Optimierungen haben wir das Spielgefühl von Stellaris: Galaxy Command erheblich verbessert – wir glauben, dass unsere Fans dies bemerken werden.”

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden