The Last of Us Part II erreicht Gold-Status

Von Dominik Probst am 5. Mai 2020

The Last of Us Part II hat offiziell den Gold-Status erreicht. Das teilte Neil Druckmann, der Vizepräsident von Naughty Dog, in einem persönlichen YouTube-Video mit.

In seiner Botschaft bedankt er sich zunächst bei seinen Kollegen und gratuliert ihnen, das “ambitionierteste Spiel” fertiggestellt zu haben, das Naughty Dog in seiner Geschichte je erschaffen hat. Die große Liebe zum Detail zeige sich im Spiel in jedem Aspekt – sei es im Level-Design, in den Gameplay-Mechaniken, in der Spielwelt, in der Grafik, in der Story, bei den Charakteren oder beim Audio-Design und dem grandiosen Soundtrack.

Druckmann und seine Kollegen von Naughty Dog sind sehr stolz auf das Ergebnis und können es kaum erwarten, bis die Fans das Spiel ab dem 19. Juni in den Händen halten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden