Ubisoft feiert mit dem Start des neuen Video-Kanals gTV by Ubisoft die Welt der Videospiele

Von Dominik Probst am 6. Februar 2020

Ubisoft kündigte heute den Start seines neuen Content-Kanals gTV an, der ab sofort auf Youtube, Facebook, Instagram, Twitter und Twitch verfügbar ist.

Videospiele sind ein einzigartiges Entertainment-Medium, das unglaubliche Erlebnisse und faszinierende Geschichten hervorbringt, an denen jeder teilhaben kann. gTV blickt hinter die und vor allem aber auch abseits der Kulissen der Videospiele, rückt ihren sozialen und kulturellen Einfluss in den Fokus und berichtet über die Momente, Events und natürlich auch die Spieler selbst, die Gaming so einzigartig machen.

gTV möchte die Videospiel-Kultur feiern, indem es Geschichten teilt, die nicht nur über Ubisoft handeln, sondern die Spieler, die Communities und die Games der gesamten Industrie thematisieren. All das, was Gaming ausmacht und allgegenwärtig macht, indem es sich mit anderen Formen der Popkultur wie Musik, Sport, Technik, Design, Mode und vielen weiteren verbindet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um dem deutschsprachigen Publikum das bestmögliche Zuschauererlebnis zu bieten, kooperiert Ubisoft mit Rocket Beans Entertainment, TV-Produktionsfirma, Medienmarke und kreatives Zentrum mit mehr als 14 Jahren Erfahrung im Schnittpunkt von Medien und Gaming. Rocket Beans wird mit dem Moderator Gunnar Krupp und einem großen Netzwerk von Talenten zusammenarbeiten, um speziell auf den deutschen Markt zugeschnittene Inhalte zu produzieren.

Das Programm von gTV wird sehr unterschiedliche Inhalte umfassen. So wird es unter anderem kurze Dokumentarfilme geben und eine Talkshow mit Gunnar Krupp als Host, der Gäste wie die deutsche Rap-Legende Smudo, Sternekoch Alexander Herrmann oder Charakterkopf Uke Bosse empfangen wird, um mit ihnen über ihre Videospiel-Erlebnisse sowie allgemeine Themen wie Essen oder Ängste zu sprechen. Home, das Livestream-Format, bildet das Community-Hub von gTV. Darin wird Viola Tensil aktuelle Formate und News vorstellen und den direkten Austausch mit den Zuschauern ermöglichen.

„Ubisoft beheimatet so viele unglaubliche, leidenschaftliche Spieler, die stolz auf die Videospielkultur sind.  Unsere Absicht mit gTV ist es, dieser Form der Unterhaltung Tribut zu zollen, indem wir Geschichten erzählen, die einerseits mit unseren Games und unseren Communities verbunden sind, aber auch jene, die uns als Spieler geprägt haben”, sagt Geoffroy Sardin, EMEA Vice President of Sales & Marketing bei Ubisoft. „Wir haben uns für SoPress und Rocket Beans entschieden, weil wir ihre Arbeit und ihre einzigartige Art, inspirierende und unterhaltsame Geschichten zu erzählen, lieben.”

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden