Wolcen: Lords of Mayhem – Veröffentlichung des Extended Soundtracks; Neues zu Second Dawn und Patch 1.1.0

Von Dominik Probst am 6. Mai 2020

Der französische Entwickler Wolcen Studio veröffentlichte heute den erweiterten Soundtrack des Action-RPGs Wolcen: Lords of Mayhem. Gleichzeitig gibt es neue Informationen über die kommenden Second Dawn-Patches sowie Ausblick auf Version 1.1.0.

Der Soundtrack enthält insgesamt 182 Stücke und wurde von Cédric Baravaglio und Jean-Gabriel Raynaud komponiert und arrangiert. Mit zusätzlichen Bonus-Tracks, Umgebungsmelodien, dramatischer und epischer Stücke sowie die Tracks aus den Zwischensequenzen wird eine fast 8-stündige Reise durch die Welt von Wolcen geboten.

Seit der Veröffentlichung von Wolcen: Lords of Mayhem arbeitet das Entwicklerteam durchgehend an Verbesserungen und Quality-Of-Life-Updates. Unter dem Titel Second Dawn wird das Spiel kontinuierlich bis zum ersten großen Inhaltsupdate weiterentwickelt.

Die letzten Patches sind für Mai (1.0.14.), Juni (1.0.15.) und Juli (1.0.16.) geplant, bevor mit Patch 1.1.0 umfangreichere Verbesserungen und das neue saisonale Event „Chronicle“ ins Spiel implementiert werden.

Patch 1.1.0 enthält unter anderem neue Schadenstypen in den Skill Modifiers, eine Überarbeitung der Schadensskalierung, Verbesserungen der Gate of Fates sowie generelle Updates wie Suchfunktionen im passiven Fähigkeiten-Baum.

Das saisonale Event Chronicle bietet eine zeitlich-begrenzte Welt, in der Spieler mit einem neuen Charakter besondere Events und Items entdecken können.

Der Extended Soundtrack ist zum Preis von 20,99€ auf Steam erhältlich. Alle Informationen unter folgendem Link.

Mehr zu Wolcen: Lords of Mayhem auf der offiziellen Webseite.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden