505 Games Muttergesellschaft Digital Bros erwirbt das Studio D3 Go!

Von Dominik Probst am 27. Juni 2022

505 Games baut seinen Fokus auf dem Free-to-Play-Markt (F2P) mit der Übernahme von D3 Go! weiter aus. D3 Go! ist unter anderem Publisher von Marvel Puzzle Quest, Puzzle Quest: The Legend Returns und anderen Titeln. Bereits 2021 wurde das australische Spielentwicklungsstudio und Schöpfer der Puzzle-Quest-Reihe Infinity Plus Two akquiriert. Mit der Übernahme von D3 Go! verfügt 505 Games nun über den exklusiven Besitz der gesamten Puzzle-Quest-Franchise.

D3 Go! ist ein führender Publisher und Entwickler von originalen und lizenzierten Spielen auf Mobilgeräten sowie den wichtigsten Spieleplattformen. Das Team entwickelte bereits neun Titel, darunter Puzzle Quest: The Legend Returns und das Superhelden-Match-3-Spiel Marvel Puzzle Quest, das seit neun Jahren für Aufmerksamkeit sorgt und immer noch aktiv gespielt wird.

“D3 Go! hat hervorragende Arbeit geleistet, indem es einige der größten Puzzle Quest-Titel auf den Markt brachte und es war für uns selbstverständlich, sie in der 505 Games-Familie willkommen zu heißen und auf unserer eigenen IP-Bibliothek aufzubauen”, so Clive Robert, Head of Free-to-Play bei 505 Games. “Diese Übernahme ist bereits die zweite innerhalb von nur zwei Jahren, da wir uns weiterhin dem Wachstum des F2P-Geschäftsbereichs widmen und den Spielerinnen und Spielern das Beste bieten wollen, was es gibt – von Originalspielen bis hin zu leistungsstarken Lizenzen und darüber hinaus.”

Die Titel von D3 Go! werden unter 505 Games weitergeführt und durch zukünftige Investitionen mit neuen Inhalten unterstützt. Das achtköpfige Publishing-Team wird sich dem US-Büro von 505 Games in Calabasas (Kalifornien) anschließen.
D3 Go! ist bereits die achte Übernahme des Unternehmens. Zu den anderen Studios gehören Infinity Plus 2, DR Studios im Vereinigten Königreich und Kunos Simulazioni in Italien. Das F2P-Portfolio von 505 Games umfasst mehrere Projekte, die sich derzeit in der Entwicklung befinden und die Expertise der einzelnen Studios in verschiedenen Genres und auf verschiedenen Plattformen nutzen.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden