Anthologie des Absolut Bösen: Dungeons 3 – Complete Collection erscheint am 26. Juni

Von Dominik Probst am 14. Mai 2020

Publisher Kalypso Media und Inhouse-Entwickler Realmforge Studios kündigen das offizielle Release-Datum der Dungeons 3 – Complete Collection für den 26. Juni für PC, PlayStation 4 und Xbox One an.

Die Dungeons 3 – Complete Collection ist das vollständige Dungeons 3-Erlebnis (94% Steam Reviews) und umfasst das Basispiel (inklusive zahlreichen Content-Updates) und allen sieben Erweiterung des Fan-Lieblings: Once Upon a TimeEvil of the CaribbeanLord of the KingsClash of GodsAn Unexpected DLCFamous Last Words und A Multitude of Maps.

Natürlich beinhaltet die Dungeons 3 – Complete Collection beliebte Features wie den ikonischen Erzähler und den kooperativen Modus, in dem sich Spieler in der Kampagne zusammenschließen und gemeinsam in der Rolle des Absolut Bösen jeglicher Herausforderungen stellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über Dungeons 3 – Complete Collection:

Dungeons 3 – Complete Collection ist die ultimative Edition des dritten Teils der beliebten Dungeons-Reihe. Baue und verwalte als Personifikation des Ultimativen Bösen deinen eigenen Dungeon, rekrutiere neue Kreaturen, stelle raffinierte Fallen und greife in der umfassenden Story-Kampagne in der Oberwelt nach der Macht. Sei es im Einzelspieler, im Multiplayer oder Gefechtsmodus – diese Sammlung bietet dir schier endlose Herausforderungen, verschiedene kostenlose Inhalts-Updates und sieben Erweiterungspacks!

Features:

  • Folge der epischen Geschichte mit unvergesslichen Charakteren im ewigen Kampf zwischen Gut und Böse! Erlebe die ganze Pracht des ausgezeichneten Dungeon-Managers– als Dungeon-Sim in der Unterwelt und als Echtzeitstrategie an der Oberwelt.
  • Enthält die Erweiterungen „Once Upon a Time“, „Evil of the Caribbean”, „Lord of the Kings”, „Clash of Gods”, „An Unexpected DLC”, „Famous Last Words”, die Gefechtskarten-Sammlung „A Multitude of Maps” und alle bisher erschienenen, kostenlosen Inhalts-Updates.
  • Noch mehr Bosheit: Insgesamt mehr als 50 Missionen und über 50 Stunden Spielzeit, zufallsgenerierte Karten, ein brandneuer Koop-Modus für zwei Spieler, einen kompetitiven Multiplayer-Modus für bis zu 4 Spieler, mehr Räume und Monster und mehr einzigartige Fähigkeiten.
  • Kein Pardon: Der berühmt-berüchtigte Dungeons-Erzähler kommentiert das Spielgeschehen und sorgt noch im dunkelsten Dungeon für Heiterkeit.
Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden