image001image001

Black Desert: Traveler Edition kostenlos auf PlayStation Plus; ein bösartiger maritimer Feind kommt zudem bald auf den PC

Von Dominik Probst am 5. September 2023

Der koreanische Entwickler und Publisher Pearl Abyss hat heute Updates für Black Desert für PlayStation und PC bekanntgegeben. PlayStation Plus Abonnenten können Black Desert: Traveler Edition ab heute, dem 5. September von 11 Uhr bis zum Dienstag, den 3. Oktober um 11 Uhr kostenlos herunterladen. Nach dem Download können die Spieler direkt in das Land des Morgenlichts einsteigen, die neuste Erweiterung des Spiels, welche vom mittelalterlichen Korea inspiriert ist.

Mehr Informationen zu Black Desert: Traveler Edition für die Playstation gibt es hier.

Zusätzlich wurde der Event-Zeitraum, in dem man das begehrte Traumpferd einfacher ergattern kann, verlängert. Dieses hochrangige Reittier ist im Spiel normalerweise recht schwer zu bekommen. Jetzt können Spieler von Black Desert Console für eine begrenzte Zeit (bis zur regulären Wartung am Mittwoch, den 4. Oktober) eines der drei Traumpferde im Spiel erhalten. Mit diesem Reittier können Abenteurer auf noch nie dagewesene Weise reisen und dessen magische Fähigkeiten ausprobieren.

Black Desert Online (PC) erhält morgen mit der Margoria-Piratenflotte einen neuen maritimen Feind. Nahe Vells Reich wird die gefährliche Piratenflotte die Seefahrt im Spiel anspruchsvoller machen. Wer den Sieg erringt, wird mit seltenen Beutestücken belohnt.

image002

Margoria-Piraten: Diese mysteriöse Flotte, die aus Geistern und Piraten besteht, umzingelt Schiffe in der Nähe und greift sie an. Sobald die Flotte ein Schiff eingekreist hat, schickt sie brennende Geisterschiffe aus, die beim Aufprall explodieren. Wenn man die Flotte besiegt hat, kann man verschiedene Belohnungen erhalten, darunter eine „Moosbedeckte Karte”, die ein wichtiges Item ist, um „Ebenruths Nol”, einen der Schätze von Black Desert der eine Schiffsfertigkeit verbessert, zu erhalten.

Weitere Details zu Black Desert Online und Black Desert Console gibt es auf der offiziellen Website. Alle Neuigkeiten rund um das Spiel gibt es auf Instagram, Facebook, Twitter und YouTube.

Dominik Probst

Dominik Probst

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar