Brawlhalla – Die Kämpfer Po, Tigress und Tai Lung aus Dreamworks Animations Kung Fu Panda ab heute als Epic Crossover spielbar

Von Dominik Probst am 24. März 2021

Ubisoft gab heute in Zusammenarbeit mit Universal Games und Digital Platforms bekannt, dass Po, Tigress und Tai Lung, aus DreamWorks Animations Kung Fu Panda, ab sofort als Epic Crossover in Brawlhalla spielbar sind. Mit den neuen Epic Crossover startet ein In-Game-Event, welches verschiedene Fallen einführt, die Pfeile und Wurfsterne schießen. Außerdem wird es eine neue Map-Art, die das Geisterreich aus Kung Fu Panda 3 darstellt, In-Game-Musik und einen neuen KO-Effekt mit Meister Shifu geben, der nach Knödeln greift.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drei neue Kung Fu Panda Epic Crossover:

  • Po – Epic Crossover für Wu Shang – Durch die Hilfe von Crane und Mantis, von den Furiosen Fünf, erzielt Po schnelle und kalkulierte Treffer mit seinem Bambusstab und seinen Handschuhen. Seine Attacken werden außerdem von einem Kirschenblüten-Effekt und seinem fantastischen Hut begleitet.
  • Tigress – Epic Crossover für Asuri – Mit der Hilfe von Monkey und Viper, setzt Tigress genaue und unbarmherzige Attacken ein, um ihre Gegner zu besiegen
  • Tai Lung – Epic Crossover für Mordex – Nachdem er aus seinem Gefängnis entkommen ist, geht Tai Lung seiner Blutlust nach, indem er Energieschläge und Greifangriffe einsetzt.

Die Epic Crossover sind für jeweils 300 Mammoth Münzen über den In-Game Store erhältlich. Alle Items, Epic Crossover, Spielmodi und Maps können immer noch nach dem Ende des Events gekauft und gespielt werden.

Brawlhalla wurde von Blue Mammoth entwickelt und ist ein Free-to-Play Plattform-Kampfspiel mit mehr als 65 Millionen Spielenden weltweit. Es geht um den Kampf um Ruhm und Ehre in den Hallen von Walhalla. Die Spieler:innen können aus über 50 einzigartigen Charakteren wählen und im Einzel- oder Koop-Modus online und lokal gegeneinander antreten. Brawlhalla unterstützt plattformübergreifendes Spielen zwischen Xbox One, Nintendo Switch , PlayStation 4, PC, iOS und Android Geräten. Die Spieler:innen können alle Online-Matchmaking-Aktivitäten gemeinsam spielen und individuell anpassen.

Weitere Informationen zu Brawlhalla gibt es unter: brawlhalla.com

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden