Caseking präsentiert offiziell von Bethesda lizenzierte noblechairs HERO Fallout Vault Tec Edition

Von Dominik Probst am 28. Mai 2020

noblechairs hat sich mit Bethesda Softworks zusammengetan, um den offiziell lizenzierten Gaming-Thron des Fallout-Franchises zu realisieren. Als Teil der mehrfach preisgekrönten HERO-Serie verfügt der Gaming-Stuhl über deren Features und das gleiche Design, in dessen Entwicklung umfangreiches Feedback von eSports-Profis eingeflossen ist. Das Ergebnis: einer der ergonomischsten, bequemsten und funktionsreichsten Gaming-Stühle der Welt. Prepare for the future!

Die Sonderedition des durch Fallout inspirierten HERO-Stuhls ist mit hochwertigem PU-Kunstleder gepolstert und im berühmten blau-gelben Vault-Tec-Farbschema gestaltet. Darüber hinaus wurden die Logos von Vault Boy und Vault-Tec sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite des Stuhls präzise eingestickt. Der HERO Fallout Vault-Tec Edition wird ganz oben auf der Wunschliste jedes Fallout-Enthusiasten und Sammlers stehen!

Die Features der noblechairs HERO Fallout Vault-Tec Edition im Überblick:

  • Fallout-Motive mit dem Vault Boy und dem Vault-Tec-Logo
  • Rückseite mit dem Serien-Slogan “Prepare for the Future”
  • Premium Vault-Tec blaue & gelbe PU-Lederpolsterung mit kontrastierenden weißen Nähten
  • Stufenlos einstellbare Lordosenstütze für den Lendenwirbelbereich
  • Größere Sitzfläche und Rückenlehne, optimiert für lange Gaming-Sessions
  • Vergrößerte 4D-Armlehnen mit Polsterung
  • Memory Foam in der Kopfstütze für hohen Komfort
  • Bequeme & atmungsaktive Kaltschaumpolsterung
  • Geeignet für Nutzer bis 150 kg
  • Fußkreuz aus leichtem aber robustem Aluminium
  • 60-Millimeter-Rollen für weiche und harte Böden

Komfortabler Qualitäts-Gaming-Sessel mit hoher Ergonomie

Noblechairs hat in den Gaming-Stuhl HERO eine justierbare Lordosenstütze in die Rückenlehne integriert, die sich stufenlos über ein Rad an den individuellen Lendenwirbelbereich anpassen lässt. So schmiegt sich die Rückenlehne des HERO an die natürliche Krümmung des Rückens im Lendenbereich an und sorgt für eine natürliche Sitzhaltung. Die komfortable Polsterung besteht aus einem offenporigen, verformungsresistenten Kaltschaum mit einer außerordentlich hohe Dichte von mehr als 55 Prozent, der auch langfristig atmungsaktiv und gleichzeitig Formstabil bleibt. Im Unterschied zu anderen Gaming-Stühlen wird bei einem noblechairs HERO-Sessel das komplette Stahlgestell in einer Polsterung eingebettet.

Umfangreiche Verstellmöglichkeiten und perfekter Halt für Kopf und Arme

Alles ist mit einem hochwertigen PU-Kunstlederbezug bespannt, der über eine hohe Materialstärke von 1,5 Millimetern verfügt und somit äußerst langlebig ist. Neben einer Höhenverstellbarkeit um 10 Zentimeter bietet der Sessel eine komfortable Wippmechanik. Außerdem kann die Rückenlehne in einem Winkel von 90° bis 125° verstellt werden. Die Basis des HERO wird von einem pulverbeschichteten Fußkreuz aus massivem Vollaluminium gebildet. Die daran befestigten 60-mm-Rollen bestehen aus einem Nylonkern mit Polyurethanüberzug und sind für Hart- und Weichböden gleichermaßen geeignet. Die Gasdruckfeder der Sicherheitsstufe 4 ist zusammen mit dem optimierten Stuhlkreuz zudem für eine maximale Belastung mit bis zu 150 kg zugelassen.

Als optionales Zubehör bietet noblechairs optimierte Hartbodenrollen mit automatischer Feststellfunktion, eine Fußstütze, Kissen für den Nacken und Lendenbereich sowie ein Pflegeset für Echt- und Kunstlederstühle an.

Die noblechairs HERO Fallout Vault-Tec Edition bei Caseking: https://www.caseking.de/noblechairs-fallout

Der noblechairs HERO Gaming-Stuhl in der Fallout Vault-Tec Edition ist ab sofort zum Preis von 419,90 Euro bei Caseking vorbestellbar und voraussichtlich ab 13.07.2020 lieferbar.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden