dungeons 4dungeons 4

Das Absolut Böse bietet einen weiteren Blick hinter die Kulissen von Dungeons 4

Von Dominik Probst am 16. November 2023

Kalypso Media und das hauseigene Entwicklerteam Realmforge Studios kehren mit zwei weiteren Teilen ihrer Entwicklertagebücher für ihren neuen Hit Dungeons 4 zurück, nachdem die erste Episode bereits die Evolution der Dungeons-Serie beleuchtet hat.

In einem seltenen Anfall von Güte hat das Absolute Böse den treuen Anhängern der Realmforge Studios erlaubt, ihre unsterbliche Liebe zu Dungeons 4 in zwei speziellen Videos auszudrücken, die Einblicke hinter die Kulissen geben.

Im zweiten Entwicklertagebuch „Gameplay of Dungeons“ sprechen Creative Director Christian Wolfertstetter, Art Director Anika Linke, Leveldesigner Marcel Hähnlein, Projektmanagerin Maita Sedlaczek und Lead Programmer Immanuel Scholz über ihre liebsten Gameplay-Ergänzungen, Herausforderungen im Spiel und die Unterschiede zum Vorgänger.

Der dritte Teil der Entwicklertagebücher mit dem Titel „The Story of Dungeons“ gewährt einen exklusiven Einblick in die Herausforderungen und Hindernisse, die dem Absoluten Bösen und seinen ergebenen Handlangern in Dungeons 4 bevorstehen. Hierin erklärt das Entwicklerteam, wie sie die Serie weiterentwickelt haben, um ihren Lieblingsschurken noch mehr Leben einzuhauchen.

Dungeons 4 ist jetzt verfügbar mit Game Pass für Konsole und PC sowie auf Xbox Series X|S, Windows PC und PlayStation 5.

Aufgrund deiner Datenschutzeinstellung wird dieses Video nicht angezeigt.
Bitte akzeptiere die Cookies für Externe Medien um dieses Video anzuzeigen
Ich akzeptiere die Cookies der Kategorie "Externe Medien"
Dominik Probst

Dominik Probst

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar